Home » Thema: iPhone 5

iPhone 5: Preise, Bilder und weitere Infos zum iPhone 5

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iPhone 5

Mit der Präsentation des iPhone 5 am 12. September 2012  hat Apple die sechste iPhone Generation veröffentlicht. Das iPhone 5 ist dabei nicht nur schlanker als der Vorgänger, sondern verfügt auch über ein größeres 4 Zoll Display. Apple nahm zudem auch Veränderungen bei Design vor und experimentierte mit einem eloxierten Rahmen. Das iPhone 5 wurde zusammen mit dem installierten iOS 6 Update ab dem 21.September 2012 verkauft. Am ersten Wochenende konnte Apple bereits fünf Millionen Geräte unter die Menschen bringen.
iPhone 5 HD 3

iPhone 5 Design

Apple setzt bei dem iPhone 5 auf zwei Farben, weiß und schwarz. Beide Modelle verfügen über ein hochauflösendes Retina-Display, welches mit einer Auflösung von 1136 × 640 Pixel überzeugt. Als Bildschirm-Material kommt widerstandsfähiges Gorilla-Glas von Corning zum Einsatz. Das iPhone 5 ist insgesamt etwas länger als das iPhone 4s und etwas dünner sowie 28 Gramm leichter. Bei dem schwarzen Modell setzte Apple auf ein neues Verfahren und eloxierte den Rahmen. Das sorgte allerdings für Kritik, da das schwarze iPhone 5 aufgrund von Verarbeitungsfehlern ziemlich anfällig für Kratzer war. Apple bekam das sogenannte „Scuff Gate“ jedoch recht schnell in den Griff und tauschte betroffene Geräte aus.

Technik

Unter der Haube werkelt beim iPhone 5 der Apple A6 Prozessor, der die doppelte Grafik-Leistung im Vergleich zum Vorgängermodell aufbringen konnte. Eine weitere Neuerung ist auch die erstmalige Unterstützung des neuen Highspeed-Internets LTE (Long Term Evolution). Theoretisch konnte das iPhone 5 Datengeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s empfangen. Einen kleinen Haken gab es jedoch, schließlich wurden nur einige Frequenzbänder unterstützt. Aus diesem Grund war man als Nutzer auf die Telekom angewiesen, wenn das Interesse an LTE bestand.

iPhone 5

Weitere Neuerungen

Apple setzt beim iPhone 5 auch erstmals auf den neuen und kleineren Lightning-Anschluss und verabschiedete sich vom 30 Pin Connector. Auch diese Neuerung sorgte zunächst für Verwunderung bei den Nutzern und auch Zubehör-Hersteller. Schließlich musste man alsbald auch einen Adapter zusätzlich erwerben um die „alte“ Dockingstation oder Soundbasis weiterhin auch mit dem iPhone 5 nutzen zu können. Nach und nach wurden auch die neuen iPad Generationen mit dem Lightning-Anschluss ausgestattet, so dass auch hier wieder ein einheitliches Bild geschaffen werden konnte.

Apple legte auch bei der iPhone Kamera wieder nach und präsentierte mit dem iPhone 5 die neue iSight Kamera mit 8 MP an Bord. Bilder können in 720p Auflösung geschossen werden. zudem schafft es die Kamera 30 Bilder pro Sekunde aufzuzeichnen.

Ebenfalls gewöhnungsbedürftig und auch eine kleine Umstellung für die Verbraucher, war der neue Nano-Simkarten-Standard. Das Apple iPhone 5 konnte nicht mehr mit einer regulären Mikro-Sim bestückt werden. Die Nano-Sim war noch kleiner und musste zusätzlich beim Mobilfunkbetreiber bestellt werden. Alternativ klappte aber auch das Ausstanzen der Karte mit einfachen Stanzen, die schon für knapp 10 Euro erhältlich sind.

Neuerungen im Überblick

  • Apple A6 Prozessor
  • Neues Design, eloxierter Rahmen beim schwarzen Modell
  • Dünner, leichter und länger als das iPhone 4s
  • LTE Support (LTE 1800 only)
  • iSight Kamera mit 8 MP
  • Lightning-Anschluss
  • Nano-Sim-Karten kompatibel
  • Neue Kopfhörer: Apple EarPods

iPhone 5 Keynote im Video

Das iPhone wurde 2013 vom iPhone 5s und iPhone 5c abgelöst und ist nicht mehr im Apple Online Store erhältlich.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iPhone 5



Apple iPhone im zweiten Quartal 2020 erfolgreich

I m zweiten Quartal 2020 belief sich der Absatz des Apple iPhone in den USA laut aktuellen Daten der Marktforschungsfirma Canalys auf 15 Millionen und entspricht einem Anstieg von 10 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum. Seinen Marktanteil konnte der kalifornische Konzern von 40,8 auf 47,1 Prozent ausbauen und belegte damit den ersten Platz. 4 / 5 ( 25 votes )

Weiterlesen »

CIRP: Neues Apple iPhone SE erfolgreich in seiner Rolle

Apple iPhone SE

N ach Einschätzung der Marktforschungsfirma Consumer Intelligence Research Partners (CIRP) basierend auf seiner letzten Umfrage, ist das neue Apple iPhone SE erfolgreich in seiner ihm bestimmten Rolle, berichtete 9to5mac gestern. 3.9 / 5 ( 20 votes )

Weiterlesen »

Apple iPhone 2019 sollen R1 Co-Prozessor haben

Das Apple iPhone 2019 soll einen Co-Prozessor mit der Bezeichnung R1 bzw. Codenamen “Rose” besitzen, der Unterstützung für den A13 Hauptprozessor bieten wird, berichtete macrumors gestern. Am heutigen Dienstag wird Apple auf seiner Keynote seine neuen Apple iPhone Modelle vorstellen. 4 / 5 ( 9 votes )

Weiterlesen »

Freie Reparaturwerkstätten sollen Apple Originalteile erhalten

N ach einer Mitteilung Apples sollen freie unabhängige Reparaturwerkstätten künftig Originalteile für Apple iPhones erhalten, die außerhalb der Garantie zu reparieren sind. Das neue “Independent Repair Provider Program” gewährt den Unternehmen den gleichen Zugang zu Apple Ersatzteilen, Schulungen und Ressourcen wie autorisierte Apple-Servicefirmen. 3.8 / 5 ( 25 votes )

Weiterlesen »

Flackerndes Display beim Apple iPhone XR

Nach einem Eintrag im Apple Supportforum zeigt das Display des Apple iPhone XR bei eine Nutzer ein flackerndes Verhalten oder Wellen, wie Macweltberichtete. Nicht nur deutsche Anwender scheinen betroffen zu sein, sondern auch Nutzer aus anderen Ländern, da im englischsprachigen Apple-Supportforum entsprechende Einträge zu dem Problem aufgetaucht sind. 4 / 5 ( 23 votes )

Weiterlesen »