Home » Apple » Hat Apple WiFi Snyc kopiert?

Hat Apple WiFi Snyc kopiert?

Bereits im letzten Jahr sorgte die App WiFi Sync, die eine kabellose Synchronisation zwischen iDevice und iTunes ermöglicht, für Schlagzeilen in der “Apple-Welt”.

Entwickler Hughes, der die App bei Apple einreichte, wartete leider vergeblich auf einen positiven Entscheid seitens Cupertino. Letztlich wurde die Freigabe von WiFi Sync für den App Store abgelehnt und der Entwickler veröffentlichte die bei Usern sehr populäre Applikation (in 13 Monaten wurde die 9,99 US-Dollar teuere App über 50.000 Mal geladen) über den Jailbreak-Store Cydia.

Umso überraschter zeigt sich Hughes nach der Apple-Keynote anlässlich der WWDC vom vergangenen Montag. Nicht nur dass der iPhone-Hersteller aus Cupertino nun selbst eine solche Funktion in iOS 5 anbietet, man hat auch den Namen WiFi Sync, sowie ein Logo gewählt, welches durchaus als Kopie von Hughes Entwicklung durchgehen kann.

Wie Hughes erklärte, sei seine App von Apple im letzten Jahr direkt einen Monat nach Einreichung abgelehnt worden, allerdings wurde er persönlich von Apple kontaktiert und man habe ihm mitgeteilt, dass man von der App sehr beeindruckt sei, sie allerdings aus Sicherheitsgründen nicht zulassen könne.

via

Das WiFi Sync-Logo! rechts das Logo von Hughes, links das Logo von Apple!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


7 Kommentare

  1. Apple hat schon damals von Xerox geklaut. Warum soll sich da was ändern?
    Und so manche Patentklage gegen Apple ist wohl gerechtfertigt.

  2. Naja und fast alle Patentklagen, die Apple einreicht sind auch gerechtfertig. Man sehe sich nur Multitouch Gesten an. Auf keinem Smartphone sind sie mehr wegzudenken und alle Benutzen sie. Wer hat das Patent? Apple.
    Nun das Logo sehe ich nicht als Kopie. Den Synch Pfeil hatte Apple schon Jahre in iTunes und Ebenso das WiFi Symbol. Demnach ist das Logo mehr als gerechtfertigt. WifI Synch ist auch mehr als logisch, da die Smartphone Industrie eben diesen Weg geht. Es ist ja keine Revolution von Apple. Vielleicht könnte man den Erfinder entschädigen aber dafür sehe ich eigentlich keinen wirklichen Grund.

  3. Naja große Konzerne halt, ich finde es mehr als fair das der Entwickler Tantiemen bekommt, da ohne solche Freidenker weder ein jailbreak oder ähnliche Sachen gäbe, aber wie ich Apple kenne hetzen sie ihm ihre truppe „Anwalt rabbiner“ auf den hals und ersticken die Sache im Keim um ja nicht einen Dollar einzubüßen

  4. ich habe wifisync gekauft, und kann es bis heute nicht benutzen. warte noch auf das versprochene update. vielleicht ist apple mit der funktion schneller in den puschen wie der gute alte greg hughes!

  5. Ach du Scheiße… das wird alles ändern. Wieder einmal.

  6. SEO

  7. lkuoaeee09