Home » iPhone & iPod » iPhone X: Vorbestellung bei o2 gestartet

iPhone X: Vorbestellung bei o2 gestartet

Ab heute beginnt bei Apple und dessen Fans ein neues Zeitalter: Das iPhone X kann vorbestellt werden. Mit allen Vorzügen und Neuerungen, OLED-Display, Face ID, dem randlosen Display, dem fehlenden Home-Button. Das gute Stück gibt es dabei nicht nur bei Apple, sondern auch bei den Mobilfunkanbietern, etwa bei o2 – und da sogar mit einem sehr ansehnlichen Tarif.

Die Zukunft beginnt…

Ab heute kann das iPhone X vorbestellt werden, ab kommender Woche wird es ausgeliefert. Wer unter den Glücklichen ist, die es als erster erhalten, wird es in 168 Stunden bewundern können. Der erste Gang geht dabei natürlich zu Apple, aber da kann man wohl davon ausgehen, dass nur die wenigsten das Glück haben, ihr Smartphone zeitnah zu erhalten. Davon abgesehen verlangt Apple den Kaufpreis sofort und am Stück.

Aber es gibt ja noch Alternativen, wie zum Beispiel o2. Das Mobilfunkunternehmen hat ein Angebot geschnürt, das sich durchaus sehen lassen kann. Die meisten iPhone-Nutzer kaufen laut Studie ihr Smartphone ohnehin über den Mobilfunkanbieter, entsprechend dürften auch die Verteilungen von Apple geregelt sein.

Der Tarif o2 Free M bringt euch 10 GB Highspeed-Datenvolumen mit LTE in der schnellsten Ausbaustufe, eine Flatrate in alle deutschen Netze und EU-Roaming. Dafür müsst ihr nur einmal 61 Euro auf den Tisch legen, die monatliche Grundgebühr liegt bei 79,99 Euro.

-> Jetzt das iPhone X im o2 Free M vorbestellen

iPhone X: Vorbestellung bei o2 gestartet
4.33 (86.67%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*