Home » Zubehör » Thunderbolt Kabel ab sofort bei Apple erhältlich!

Thunderbolt Kabel ab sofort bei Apple erhältlich!

Gestern gab es erste Vermutungen, dass Apple bald die neuen und vor allem super schnellen Thunderbolt Kabel bald zu Verkauf für die Allgemeinheit bereit stellen wird. Heute Morgen war es dann soweit. Ab sofort gibt es die berühmten Thunderbolt Kabel für 49,00€ im offiziellen Apple Online Store.

Falls jemand bisher noch nichts über die neue Thunderbolt Technik gehört hat, sich dennoch dafür interessiert, dem dürfte die Beschreibung auf der Apple Page bedeutend weiterhelfen. So heißt es wie folgt :

„Die Thunderbolt Technologie unterstützt ultraschnelle Datenübertragungen mit zwei unabhängigen Kanälen mit je 10 Gbit/s. Mit dem Apple Thunderbolt Kabel lassen sich Peripheriegeräte mit Thunderbolt Anschluss an einen neuen iMac oder ein neues MacBook Pro anschließen.

Das Apple Thunderbolt Kabel kann außerdem für den Festplattenmodus zwischen zwei Macs verwendet werden, die Thunderbolt unterstützen, oder um einen neuen iMac als Display für ein MacBook Pro mit einem Thunderbolt Anschluss zu verwenden“

Das knapp 2 Meter lange Kabel soll den Datentransfer zwischen den einzelnen unterstützenden Apple Devices zügig abhandeln. Bisher kommen jedoch nur iMac und Mac Book Pro User in den Genuss der neuen Schnittstelle. Der Mac Mini 2011 sowie das neue Mac Book Air 2011 als auch der neue Mac Pro werden wohl ebenfalls mit der neuen Thunderbolt-Technologie ausgestattet sein.

Das entsprechende Software-Update zu der Thunderbolt-Schnittstelle ist bereits letze Nacht von Apple mit den Begleitworten „Dieses Update enthält Verbesserungen zur Leistung und Stabilität von Thunderbolt“ zur Verfügung gestellt wurden.

–> Hier geht es zum Apple Online Store

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Ach geht doch nichts über die Vereinheitlichung von Schnittstellenstandards. Es lebe Extrawurst Apple