Home » Apple » Quartalszahlen nächste Woche: Apple drittgrößter Computerverkäufer in den USA

Quartalszahlen nächste Woche: Apple drittgrößter Computerverkäufer in den USA

Am nächsten Dienstag wird Apple wieder Quartalszahlen verkünden und Analysten auf der ganzen Welt fragen sich natürlich, ob das Unternehmen aus Cupertino wieder ein Rekordquartal verkünden kann, was ja mittlerweile schon fast zum Normalfall geworden ist. Die Apple Stores sind ein wichtiger Grundpfeiler der Expansionsstrategie und wachsen mit beachtlichen 80% von Jahr zu Jahr, was insgesamt einem Fünftel des Wachstums aller US-Einzelhandelsgeschäfte ausmacht. Gerade die Zahlen des Juni-Quartals werden wieder interessiert beäugt werden, befindet sich die USA doch momentan in einer Phase finanzieller Schwierigkeiten, die sich natürlich auch auf die Konsumfreude der meist sehr kauffreudigen amerikanischen Kundschaft auswirkt.

Bei den prognostizierten Mac Verkäufen gehen die Einschätzungen der Analysten etwas auseinander, pessimistische Schätzungen sprechen von 3,8 Millionen verkauften Geräten (was einem jährlichen Zuwachs von 12% entsprechen würde), während am oberen Ende von einem Wachstum von 33% die Rede ist, was 4,63 Millionen verkauften Geräten entspricht. Im vorherigen Quartal gingen 3,67 Millionen Macs über die Ladentische, 28% mehr als im Jahr zuvor. Jedoch selbst die Einschätzungen am unteren Ende der Skala übertreffen die Verkaufszahlen der PC-Industrie deutlich. Alle PC-Hersteller mussten in den letzten Quartalen rückläufige Wachstumsraten bekanntgeben, waren es im ersten Quartal 2010 noch 12% Wachstum, lässt sich im gleichen Zeitraum des aktuellen Kalenderjahrs nur noch 2,3% Wachstum erkennen.

Durch die guten Verkaufszahlen konnte Apple in der Rangliste der Computerverkäufe auf dem US-amerikanischen Markt zwei Plätze gutmachen und rangiert nun auf Platz 3, überholt wurden Toshiba und Acer. Apples Marktanteil liegt damit nun bei knapp 11 Prozent, natürlich ohne das iPad. Auf den Plätzen Eins und Zwei liegen mit 26,9 und 22,6 Prozent die beiden Platzhirsche Hewlett-Packard (HP) und Dell. Auch wenn das iPad offiziell nicht in die Statistik mit einfließt, muss man bedenken dass Apple, sollte das iPad mit eingerechnet werden, der größte Einzelhändler der USA wäre und die Silbermedaille für den zweitgrößten Computerhersteller für sich beanspruchen könnte.

via 9to5Mac

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Wow noch 12% zum zweiten schon ein ordentliches Loch.

  2. Ich will keine Quartalszahlen ich wil LION ;-))