Home » Sonstiges » Prepaid Handys immer beliebter

Prepaid Handys immer beliebter

Günstig mobil telefonieren. Das war lange ein Traum für viele, denn nicht jeder wollte oder konnte sich einen Handyvertrag leisten. Zu Jung oder schlechte Bonität? Schon bekam man keinen Handyvertrag.

Zum Glück sieht die Situation heute genau anders herum aus. Aus den ehemaligen überteuerten Prepaid-Angeboten wurden inzwischen konkurrenzfähige Discount-Anbieter. Alle Netzbetreiber haben inzwischen eine Billig-Marke oder vermieten ihr Netz an Unternehmen wie Tchibo oder Aldi weiter, da nicht jedes Unternehmen ihr eigenes Mobilfunknetz hat.

Erst durch die breite Auswahl an Kunden mit dem großen Interesse an Prepaid Handys war es den Netzbetreibern möglich, günstige Tarife anzubieten. Nicht zuletzt durch den Discounter Simyo, welcher als erster Prepaid Handy Discounter gestartet ist, kam es zu einem enormen Preisverfall.

Ein vernünftiges Prepaid Handy bedeutet heutzutage auf nichts verzichten zu müssen. Die Handys sind inzwischen kleine mobile Computer. Außerdem kann man diese als Mp3-Player, Kamera und Navigationssystem nutzen.

Egal wie man sich auch entscheidet, mit dem richtigen Prepaid Handy und einem guten Tarif kann man monatlich viel Geld einsparen. Zwar muss man meist eine hohe Summe für das Pepaid Handy bezahlen, doch danach kann man deutlich günstiger als mit einem Vertrag telefonieren und hat gleichzeitig auch keine Grundgebühr oder einen Mindestumsatz.

Der einzige Nachteil am Prepaid Handy ist, dass man oft nur Bundles vorgegeben bekommt. Dies bedeutet, dass die Netzbetreiber bereits bestimmte Handymodelle mit bestimmten Tarifen bündeln. Dadurch ist man in seiner Flexibilität eingeschränkt und muss oft teurere Tarife wählen. Eine alternative stellen hier freie Geräte ohne Netzbetreiberbindung dar.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy