Home » Software » Apple rollt iOS 5 Beta 5 an die Entwickler aus

Apple rollt iOS 5 Beta 5 an die Entwickler aus

Völlig überraschend und bislang eher die Ausnahme hat Apple am gestrigen Samstagabend die jüngste Beta-Version des mobilen Betriebssystems iOS 5 an die Developer ausgerollt.

Die fünfte Beta steht abermals als Over-the-Air Update zur Verfügung, erfordert laut den Angaben des Computerherstellers jedoch ein vollständiges Zurücksetzen (Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Löschen aller Inhalte und Einstellungen) des Gerätes.

“To install iOS 5 beta 5 using over the air software update, you must first erase all content and settings on your device by choosing Settings > General > Reset > Erase All Content and Settings. Over the air software update can be initiated on devices running iOS 5 beta 3 and later by choosing Settings > General > Software Update“.

Neben der neuesten Beta-Version von iOS 5 wurde von Apple auch zeitgleich die fünfte Beta-Version von iTunes 10.5, sowie eine aktualisierte Version für Apple's Hobby „Apple TV“ ausgegeben. Das jüngste Update scheint vorbehaltlich einigen Optimierungen zu dienen. Eine komplette Liste der einzelnen Spezifikationen könnte ihr bei den Kollegen von 9to5mac entnehmen.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. Läuft viel besser wie die Beta 4.

  2. ich will wie beim android das man blutooth so leicht ein und ausschalten kann

  3. Läuft viel besser als die Beta 4. Nun kann der release von IOS 5 kommen !