Home » Software » Stilles Dropbox Update bringt Kompatibilität für Lion zurück

Stilles Dropbox Update bringt Kompatibilität für Lion zurück

Wer vielleicht nicht ständig in den Foren von Dropbox aktiv ist, oder zufällig Entwickler des eben genannten Dienstes ist, hat es vielleicht noch nicht mitbekommen. Der Cloud Service Dropbox aktualisierte heute still und heimlich seine Applikation auf eine neue Version, die nun auch endlich Lion kompatibel ist. 

In der älteren Ausführung gab es unter Lion wohl Probleme mit dem Kontextmenü. So war es Benutzern nicht möglich, per Rechtsklick auf den entsprechenden Ordner, eine Auswahl von Aktionen zu erhalten. Beispielsweise war das Veröffentlichen einer Datei aus dem „Public Folder“ über das Kontextmenü nicht realisierbar. Wer sich zur Bewerkstelligung dieser Aufgabe nicht mit dem Webinterface zufrieden geben wollte, musste bisher den Umweg über die 1.2.27 Beta nehmen. Ein solcher Walkaround scheint nun seit der 1.1.40. nicht mehr nötig zu sein.

Dropbox verwendet einen „Silent-Update“ Mechanismus, wodurch der Benutzer eine Aktualisierung der Software nicht unmittelbar bemerkt, da sich das Programm selbstständig herunterlädt und aktualisiert. Um zu überprüfen welche Version man derzeit verwendet, hilft ein Blick in die Einstellungen, wo die Versionsnummer leicht gefunden werden kann.

Falls die Softwareaktualisierung noch nicht auf dem heimischen Mac gelandet sein sollte, besteht ebenso die Möglichkeit, sich das Update manuell von der Homepage herunterzuladen.

Wer zukünftig immer zeitnah und genaustens über Dropbox Updates infomiert werden möchte, kann https://www.dropbox.com/release_notes abonnieren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


4 Kommentare

  1. eines der must have apps :) gehört auf jeden rechner/smartphone, braucht noch wer ne einladung dafür? könnte noch etwas speicher gebrauchen :D

  2. Hört sich ja mal interessant an wenn ich mir mal irgendwann nen Mac zulege so nach dem Abi , dann denk ich über diese App vielleicht mal nach . Kommt Zeit kommt Mac

  3. Strange, ich hatte null Probleme mit der DB auf meinem MBP. Sync mit 1Password funktionierte einwandfrei. Fotos rauf und runter ebenso.

  4. Hab mir grad mal eine Beschreibung der app durchgelesen und finde es besser sehr praktisch :D Kannte dieses Programm garnicht und werde mir diese jetzt erstmal laden. Habe Win 7 von daher dürfte das ja keine Probleme machen.