Home » Sonstiges » Bentley Mulsanne integriert zwei iPads, einen Mac Mini und einen iPod touch

Bentley Mulsanne integriert zwei iPads, einen Mac Mini und einen iPod touch

Automobilhersteller Bentley zeigt auf der derzeitig stattfindenden 64.Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt am Main ein für Apple-Fans interessantes Fahrzeugkonzept auf.

Das luxuriöse Flagschiff von Bentley, der Mulsanne stützt sein multimediales Unterhaltungsangebot vollständig auf Apple Hardware.

Zum einen sorgt ein integrierter Mac Mini als Media Center für Unterhaltung auf den hinteren Sitzplätzen. Ebenso verbaut der Hersteller zwei iPad mit per Bluetooth verbundener Apple Tastatur, die als Workstation dienen, um unterwegs auch Business erledigen zu können.

Der in einer Dockingstation befestigte Apple iPod touch dient sowohl als Fernbedienung für das verbaute Mac Mini Unterhaltungskino und kontrolliert überdies hinaus auch das im Bentley integrierte Audio System. Da der Mulsanne lediglich ein Konzeptfahrzeug darstellt, kann über den Preis eines solches Automobils lediglich spekuliert werden, dürfte aber für “Normalsterbliche” eher in den Bereich unbezahlbar fallen.

via


3.7/5 - (4 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


6 Kommentare

  1. Is ja ma sau geil :)
    Ich geh am Samstag auf die IAA und ich ohhe, dass ich ihn sehe ;)

  2. Ich meinte natürlich hoffe und nicht ohhe ;)

  3. Die wissen schon garnicht mehr was die noch alles reinpacken sollen damit die ihr Geld los werden ^^ Oh man was würde ich nicht alles machen, kaufen, tuen lassen wenn ich so viel Geld hätte…Achja schön wärs^^ Solange beschaue ich solch schöne Objekte von der ferne ^^

  4. schon krass, sieht richtig geil aus aber die frage ist immer brauhct man so etwas :D denke nicht mal geschäfts männer brauchen sowas wirklich

  5. Ich kaufe mir den Bentley erst wenn die iCloud verfügbar ist, damit ich all meine iPads synchron halten kann :-P jetzt wäre es mir zu umständlich

  6. Micha, wenn du das nötige „Kleingeld“ hast, dann kannst du mir bestimmt was abgeben, oder? Das kann sich doch kein normaler Mensch erlauben ,D