Home » Sonstiges » Weitere Gerüchte zum Samsung Nexus Prime

Weitere Gerüchte zum Samsung Nexus Prime

Die Apple-Fangemeinde blickt in diesen Tagen sehnlichst Richtung Cupertino und hofft darauf, dass der US-Konzern mit dem Apfel-Logo endlich die Katze aus dem Sack lässt und die nächste Generation seines Erfolgs-Handys auf seinem traditionellen September-Event in Kürze ankündigt.

Doch außer vagen Hinweisen und Andeutungen blieb es bislang still, sodass der ein oder andere Apple-Freund bestimmt auch schon mal einen Blick über den Tellerrand auf die Konkurrenz aus dem Android-Lager geworfen hat. Nach einem wahren Neuheiten-Feuerwerk anlässlich der IFA 2011 in Berlin (unter anderem wurde auch das Samsung Galaxy Note vorgestellt) scheint sich allerdings auch bei den Anhängern des Google Betriebsystems alles um den nächsten Star am Androiden-Himmel zu drehen.

Mit dem Nexus Prime, welches möglicherweise auch unter dem Namen Samsung Galaxy Nexus den Markt erreichen könnte, bemüht sich die Konkurrenz eifrig darum, diesmal einen würdigen Gegner zum iPhone 5 ins Rennen zu schicken. Der Zeitpunkt hierfür dürfte optimal gewählt sein. Gerüchten zufolge sollen sowohl das iPhone der fünften Generation mit iOS 5, als auch das Nexus Prime mit Android 4 den Smartphone-Markt zeitgleich erreichen, was für ein spannendes Rennen sprechen würde.

Ähnlich wie in der Apple-Welt zum Thema iPhone 5, wurden auch zum neuen Nexus bislang keine offiziellen Details bekannt, sodass sich auch hier die Fangemeinde auf Gerüchte und Spekulationen stützen muss. Dass es sich bei dem Nexus Prime um kein Hirngespinst, sondern um ein reales Gerät handelt, bestätigt nun ein Blogger von thedroidguy.com, der das neue Smartphone angeblich bereits in den Händen gehalten haben will.

Auf einer Entwickler-Konferenz in Las Vegas, welche von dem amerikanischen Mobilfunkprovider Verizon einberufen wurde, hat ein Mitarbeiter des koreanischen Herstellers Samsung ihm angeblich das neue Gerät hinter verschlossenen Türen gezeigt. Laut den weiteren Ausführungen des Bloggers besitzt das künftige Nexus einen Dual-Core-Prozessor, NFC, eine 8-Megapixel-Kamera als auch einen HDMI-Anschluss. Äußerlich soll der jüngste Spross aus dem Hause Samsung etwas größer und dicker werden, als die aktuelle Generation Nexus S.

Natürlich wurde es dem Kollegen untersagt Bilder von dem neuen Nexus zu schießen, sodass man den schriftlichen Ausführungen des jungen Bloggers wohl Glauben schenken muss.

—————————————————————————————————————————————————-
Heiss: Wir von Apfelnews verlosen ein brandneues iPhone 5! Mehr dazu gibt es hier zu lesen!
—————————————————————————————————————————————————-
Nexus Prime?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


7 Kommentare

  1. Dieses Foto, was evtl vom Nexus Prime ist, sieht jedenfalls interessant aus.

  2. Interessant ja, aber nicht wirklich schön. Ich weiß auch nicht, finde es irgendwie „leer“. Da muss noch Passieren bevor ich sage : „Mensch ist das ein schönes Handy“! Sind ja nur Gerüchte. Wir werden es noch früh genug erfahren ^^ ist ja nicht so das ich so Gespannd drauf bin.

  3. ist ja echt nixsagend das foto, wenn es kommt kann man vielieicht mehr sehen, so siehts echt nicht gut aus

  4. Dicker und grösser?
    Na viel spass :)

  5. Hamma ding würd das kaufen

  6. naja, mit gefällt es ganz und garnicht, interessant daran ist für mich höchstens das alugehäuse sofern es kein lackiertes plastik ist^^ ansonsten gefällt es mir nicht wirklich

  7. Das Gerät spricht mich irgendwie nicht wirklich an, da mir der silberne Metallrand vorallem unten zu dick ist. Geräte, wie das iPhone, die ein vollkommen symmetrisches Aussehen haben, sind schöner.