Home » Apple » Apple testet neuen Service: Online bestellen und im Store um die Ecke abholen!

Apple testet neuen Service: Online bestellen und im Store um die Ecke abholen!

Seit gestern testet Apple einen neuen Service. Die Symbiose zwischen dem Online Angebot und dem Apple Store soll somit noch inniger und vor allem stimmiger werden. Bisher wird Informationen von 9to5 Mac und Macrumors zufolge das neue Bestellsystem „Online ordern und im Store um die Ecke abholen“ in San Francisco auf Herz und Nieren getestet. Funktioniert alles nach Plan erfolgt eine USA weite Verbreitung. Besteht der Bedarf, können die teilweise teuren Apple Produkte auch im Apple Store des Vertrauens abgeholt werden, anstelle diese direkt nach Hause geliefert zu bekommen.

Was sich im ersten Moment vielleicht als Rückschritt anhört, scheint bei den Fans jedoch recht gut anzukommen. Schließlich ist allein der Besuch eines Apple Stores ein Erlebnis für sich. Wird das Device der Begierde direkt in den Store um die Ecke geliefert, hat man beim Abholen auch gleich noch die Möglichkeit ein paar Fragen los zu werden. Die Geräte an sich können bequem online geordert werden und sind je nach Art des Produktes auch gleich schon im Store verfügbar. Bezahlt wird ebenfalls bequem online, so dass man sich ganz auf die Abholung des Produktes einstellen kann.

Dieser Vorteil dürfte auch die Warteschlangen, beim Eintreffen brandneuer Apple Produkte in den Stores verkürzen. Schließlich würden die Fans dann nicht mehr aufgeregt mit den Scheinen wedeln müssen und die Appel Store Mitarbeiter entspannter ohne den Kassen und Geldwechselstress agieren.

Zu beachten ist hier jedoch, dass die bestellten Apple Produkte lediglich gegen Vorzeigen der Zahlungsbestätigung und dem Personalausweis, ausgehändigt werden.

Ob das neue System auch in Deutschland eingeführt wird, bleibt abzuwarten. Bisher befindet sich der neue Service noch in der tiefsten Beta Phase. Würdet ihr solch einen Service beanspruchen?

Wir sind gespannt in wie weit der neue Service Anklang finden wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


11 Kommentare

  1. Ich fänds cool. Zumindest wenn man einen store in der Nähe hat. Bisland habe ich meine iPhones und iPads immer direkt im Store gekauf. Das 4S habe ich mir bestellt, um mir die elendigen Warteschlangen nicht antun zu müssen. Aber im Nachhinein würde ich es nciht wieder tun. Das gewisse Etwas fehlte. Also vorbestellen, bezahlen und dann im Store abholen wär schon klasse!

  2. Das ist das Problem. Der nächste Store ist in Hamburg, jedenfalls von mir aus. Aber ansonsten finde ich die Idee gut.

  3. Warum seit gestern? Ich meine, dass mit der Abholung bereits letzte Woche auf der Apple Seite gelesen zu haben. Und ich fand es ein wenig ungerecht, dass meine Vorbestellung eine spätere Auslieferung zu Folge hatte als dieser Selbstabholer-Service.

  4. ich hab leider kein store in der neahe ausser es wuerde einer endlich in stuttgart gebaut werden was ich in naher zukunft aber bezweifle obwohl apple sich in der königsstrasse breit machen will .. abwarten

  5. Also in inholstadt gibts ja bislang keinen apple store nur einen ladender äpple geräte stellvertretend verkauft voll die psychos

  6. Da müsste sich in Sachen Apple- store gewaltig was tun,denn ich fahre keine Hunderte von Kilometern,da teile ich die Meinung der anderen

  7. Warum bestellt man (wenn nicht Grad vor) etwas online um zum Store anschließend abzuholen.
    zumal der Apple Store ja eh meist alles da hat.

    Solange nicht das Bestellen und Nachhauseliefern wegfällt und jemand glücklich gemacht würde ist es ok.

  8. Ist für viele ganz gut zb im Rhein Main Gebiet da der naechste store in Frankfurt ist und Mainz und Wiesbaden etwa 30-40 Minuten weg ist und man nicht alle Tage hinfährt kann man sichergehen das das Produkt da ist

  9. Klasse Idee! ich komme jeden Tag zweimal am hiesigen Apple Store vorbei. Für mich wäre das sehr praktisch!

  10. finde die idee ansich ja nicht schlecht aber wenn ich schon um die ecke wohne muss ich da dann noch erst online bestellen? :D

  11. Aber wenn man weiter weg wohnt ?? So viele Apple Stores gibt es in Deutschland ja leider nicht …. Wisst ihr wie viele es in Deutschland gibt ???? Ist bestimmt so ähnlich wie starbucks