Home » Titelthema » iPad 3 Keynote Liveticker bei Apfelnews.eu

iPad 3 Keynote Liveticker bei Apfelnews.eu

20:25 Uhr: 

In den nächsten Minuten müsste dann auch der Apple Online Store mit den neuen Produkten und den Euro-Preisen online geschaltet werden.

20:24 Uhr:
Das war es dann auch von der Pressekonferenz. Mit einem spannenden Bild beendet Apple die Keynote.

20:23 Uhr:
Das wird dann wohl etwas verwirrend. Das alte iPad heißt iPad 2, das neue iPad heißt halt dann „das neue iPad“.

20:22 Uhr:
Damit dürfte das 16GB iPad 2 WiFi für 379€, das mit 3G für 499€ verkauft werden. Offizielle Euro-Preise stehen aber noch aus.

20:21 Uhr:
Das 16GB-iPad 2 mit 3G wird ebenfalls für 100$ weniger verkauft.

20:20 Uhr:
Apple bestätigt nun, dass das iPad 2 weiterhin verkauft wird. Mit 100$ Preissenkung wird die 16GB-Version mit WiFi weiterhin verkauft.

20:14 Uhr:
iPhoto wird ab heute auch für die älteren Modelle erhältlich sein und euer iTunes-Konto um 3,99€ erleichtern.

20:13 Uhr:
Eine gute Funktion nennt sich „Journals“. Damit kann man eine Art Präsentation aus seinen Fotos erstellen. Das muss man sich irgendwie noch einmal aus der Nähe ansehen, um es zu verstehen.

20:09 Uhr:
Ansonsten hat iPhoto alle Funktionen, die man von einem einfachen Fotoprogramm erwarten kann: Rote-Augen-Entfernung, SÄttigungskurven, Aufhellen, Abdunkeln, Schärferstellen, Schwarz-Weiß-Effekte, Tilt-Shift usw.

20:07 Uhr:
Viele Funktionen werden auf der Bühne gezeigt. iPhoto wird so zum Beispiel Fotos mit klarem Horizont automatisch ausrichten können.

20:05 Uhr:
iPhoto auf dem iPad unterstützt Fotos mit bis zu 19 Megapixeln Auflösung. Damit kann man jedes Foto von Spiegelreflexkameras um unteren und mittleren Preissegment bearbeiten.

20:04 Uhr:
Die UI auf dem iPad sieht sehr minimalistisch aber praktisch aus.

20:02 Uhr:
Dieses wird vor allem von den vielen Gesten des iPad Gebrauch machen. Zwischen mehreren Geräten wird man Bilder hin und her schicken kann. Damit ist es nur noch ein kleiner Schritt, bis auch AirDrop unterstützt wird, welches man seit Lion auf dem Mac nutzen kann.

20:01 Uhr:
Endlich gibt es nun auch iPhoto für das iPad.

19:59 Uhr:
Auf der Bühne zeigt Apple eine Demo vom neuen iMovie, welches nun noch bessere Trailer zaubern kann. Außerdem sind die Videos der Demo anscheinend mit dem iPad aufgenommen.

19:57 Uhr:
Sowohl iWork als auch die iLife-Apps iMovie und GarageBand werden noch heute ein Update erhalten, welches die höhere Auflösung unterstützt.

19:53 Uhr:
Wer immer noch auf einen Namen für das neue iPad wartet, den müssen wir enttÄuschen. Es heißt einfach nur iPad. Damit wird das Namenschema von der Desktoplinie übernommen. Aber auch der iPod Touch heißt seit jeher einfach nur iPod Touch.

19:50 Uhr:
Inzwischen ist es ja fast Tradition: Wieder einmal wird es eine neue Version von Infity Blade veröffentlicht. Diese wird den Beinamen Dungeons tragen.

19:47 Uhr:
Eine neue Version von Sketchbook Pro kann Bilder mit mehr als 100 Megapixel exportieren. Das ist ein Statement für die Power des neuen A5X. Man kann in die Bilder unendlich reinzoomen.

19:46 Uhr:
Ein Spiel auf der Bühne ist Ace Combat, welches gegen Ende des Monats exklusiv für iOS ver&ooml;ffentlicht werden soll.

19:43 Uhr:
Auf der Bühne werden nun ein paar neue Apps vorgestellt, die bereits an das neue Display angepasst sind.

19:42 Uhr:
Wie vorhin schon geschrieben, wird es keine Version mit 128GB geben.

19:41 Uhr:
Hier in Deutschland und auch in der Schweiz gibt es das neue iPad ab dem 16. MÄrz zu kaufen. Wieder kein Vorverkauf, so wie es aussieht.

19:40 Uhr:
Das neue iPad kommt mit den identischen Preisen wie sein VorgÄnger.

19:39 Uhr:
10 Stunden Akkulaufzeit können trotz stromhungrigem LTE-Chip beibehalten werden.

19:39 Uhr:
Es wird keine eigene 3G-Variante geben, also kommt man auch hier in Europa in den Genuss von LTE. zumindest wenn man im Einzugsgebiet liegt.

19:37 Uhr:
Wie das iPhone kann das iPad nun auch als persönlicher Hospot dienen.

19:34 Uhr:
Und jetzt ist es auch offiziell, dass das neue iPad den neuen Mobilfunkstandard LTE unterstützen wird. Damit werden Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 73Mbps möglich.

19:32 Uhr:
Zwar bekommt das neue iPad kein Siri, doch es wird möglich sein, Text per Sprache zu diktieren.

19:31 Uhr:
Die neue Kamera wird es dem iPad ermöglichen, Videoaufnahmen in Full-HD zu machen.

19:29 Uhr:
Das neue iPad wird eine Kamera mit 5 Megapixeln spendiert bekommen.

19:28 Uhr:
Und es wird den A5X-Prozessor bekommen, den man in den letzten Wochen öfter gehört hat. Dennoch ist es ein Quad-Code-Prozessor! Die Leistung wird die eines Tegra 3 um 100% übertreffen.

19:27 Uhr:
Der Bildschirm wird zudem 44% mehr S&aaml;ttigung bieten.

19:25 Uhr:
Und da ist es! Das neue iPad mit 2048 x 1536 Pixeln.

19:24 Uhr:
Über 200 000 Apps wurden speziell für das iPad angepasst. Das ist beeindruckend, vor allem wenn man sich die magere Auswahl bei Android anschaut.

19:22 Uhr:
Tim Cook stellt auf der Bühne die verschiedenen Anwendungsbereiche des iPads vor.

19:17 Uhr:
Tim Cook präsentiert beeindruckende Zahlen: Apple konnte 2011 mehr iPads verkaufen, als alle anderen Hersteller der Welt PCs.

19:16 Uhr:
Der Preis bleibt in den USA bei 99$, das heißt für den europäischen Raum höchstwahrscheinlich weiterhin 119€

19:14 Uhr:
Bestätigt: neuer Apple TV unterstützt Video in 1080p. Außerdem wird iCloud nun um Videos erweitert.

19:12 Uhr:
Tim Cook bestätigt, dass Siri ab heute auch Japanisch versteht. Das heißt, iOS 5.1 erscheint noch am heutigen Abend.

19:11 Uhr:
Apple hat bisher 315 Millionen iOS Geräte verkauft

19:09 Uhr:
Mit Bildern von den neuen Apple-Stores in Amsterdam und New York nimmt Tim Cook die anwesenden Besucher mit auf eine Tour um die Welt

19:04 Uhr:
9to5mac bringt alle Modelle und Modellnummern der heutigen Produkte online:
MD328LL/A – IPAD WI-FI 16GB WHITE – USA
MC705LL/A – IPAD WI-FI 16GB BLACK – USA

MD329LL/A – IPAD WI-FI 32GB WHITE – USA

MD706LL/A – IPAD WI-FI 32GB BLACK – USA

MD330LL/A – IPAD WI-FI 64GB WHITE – USA

MC707LL/A – IPAD WI-FI 64GB BLACK – USA

MD366LL/A – IPAD WI-FI 4G 16GB BLACK – USA

MD369LL/A – IPAD WI-FI 4G 16GB WHITE – USA

MD367LL/A – IPAD WI-FI 4G 32GB BLACK – USA

MD370LL/A – IPAD WI-FI 4G 32GB WHITE – USA

MD368LL/A – IPAD WI-FI 4G 64GB BLACK – USA

MD371LL/A – IPAD WI-FI 4G 64GB WHITE – USA
MD098LL/A – APPLE DIGITAL AV ADAPTER

MD199LL/A – APPLE TV – USA

19:03 Uhr:
Tim Cook sagt, die Post-PC-Geräte iPod, iPhone und iPad machen inzwischen 76% von Apples Umsatz aus.

18:59 Uhr:
Tim Cook ist jetzt auf der Bühne

18:58 Uhr:
Nach neuesten Informationen gibt es weder ein iPad mit 8GB, noch eins mit 128GB. Die Modellnummer für das LTE-Modell mit 64GB lautet MD368LL/A

18:26 Uhr:

9to5mac hat einen Hinweis erhalten, nach dem ein iPad mit der Produktbezeichnung  IPAD WI-FI 4G 16GBLACK – USA und der Modellnummer MD369LL/A in Apples Inventarsystem aufgetaucht sei.

18:22 Uhr:

hier sieht man angeblich das neue Display des iPad in Aktion. Obwohl der gut informierte Chronic behauptet, was wäre ein fake, wirkt es sehr realistisch und sollte in etwa einen  Eindruck vermitteln, was ein Retina-Display bedeuten würde.

18:19 Uhr:

Wie 9to5mac berichtet, wird das mysteriöse Zubehör mit der Bezeichnung B82 lediglich eine neue Version des Apple Digital AV Adapter. Dieser wurde gemeinsam mit dem iPad 2 erstmals veröffentlicht und ermöglich die Videoausgabe des iPad über HDMI bei gleichzeitiger Stomzufuhr über den Dock-Connector.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


14 Kommentare

  1. Wenn es einen direkten Livestream von Apple gäbe wäre das wahrscheinlich von Apple bekannt gegeben worden. Ich erinnere mich nur ein eine Keynote vor ca. 2 Jahren wo Apple das zuletzt gemacht hat.

  2. Es ist schade das Apple keinen Livestream zu so einem Event anbietet. Alle Welt wartet doch auf dieses Ereignis. Irgendwie unverständlich das Apple sich diese Art „Werbung“ entgegen lässt.

  3. Apple wird kein Livestream machen. Phil Schiller hat das gestern schon getwittert :)

  4. ich verstehe es auch nicht wieso sie das nicht tun.
    erstens ist es die werbung schlecht hin und zweitens auch noch ne lücke um geld zu verdienen :)
    bin mir sicher jeder apple fan würd sogar nen euro dafür abdrücken :P

  5. Ist doch aber für Apple besser, wenn jeder Tech-Blog auf der Welt einen Liveticker dazu schreibt, als wenn wenn alle still vor dem Video-Stream hocken würden. ;) So gibt es viel mehr Aufmerksamkeit für Apple.

  6. Hab ein bisschen gegoogelt, und die meisten Seiten verweisen auf ustream, das angeblich heute einen Live-Stream ausstrahlt?: http://www.ustream.tv/ltktv

    Werde wohl parallel euren Live-Ticker und den Stream verfolgen. (wenn es denn tatsächlich einer ist) :)

  7. ja us stream bringt n paar pics aba kackt auch immer ab. keine site kann den traffic halten das ist irre

  8. >>>Hier<<< gibt’s einen Livestream!

  9. wieso tickert ihr nicht auf facebook? wär vom traffic her wohl einfacher ;)

  10. „18:22 Uhr: hier sieht man angeblich das neue Display des iPad in Aktion. Obwohl der gut informierte Chronic behauptet, was wäre ein fake, wirkt es sehr realistisch und sollte in etwa einen Eindruck vermitteln, was ein Retina-Display bedeuten würde.“

    Das hier gepostete Bild wurde am: 28.02.2008 mit einer Casio EX-Z1200 aufgenommen !!!

  11. Für die nächste Keynote bitte mehr Kapazitäten zur Verfügung stellen. Die Seite war oft nicht erreichbar. Außerdem wäre ein Auto-Reload ganz schön.

  12. wiso man das ipad 3 „neues ipad“ nennt? kommt ev kein nachfolger mehr´? kann ich mir aber nicht vorstellen

  13. Das war die beste Keynote seit langem

  14. Ich bin schon gespannt auf die navhsten … Ich kann es kaum abwarten auf die imacs