Home » Jailbreak » iOS 5.1 untethered Jailbreak: Pod2G hat nun alle Exploits für einen baldigen Release zusammen

iOS 5.1 untethered Jailbreak: Pod2G hat nun alle Exploits für einen baldigen Release zusammen

Und es scheint doch wieder Bewegung in die Jailbreak Szene zu kommen. Haben wir heute morgen noch von einer kurzzeitigen Flaute gesprochen, macht Pod2G nun ganz aktuell Hoffnung für einen baldigen untethered iOS 5.1 Jailbreak Release. Via Twitter lies der eifrige Jailbreak Tüftler verlauten, dass alle nötigen Exploits nun vorhanden sind um einen neuen Jailbreak „bauen“ zu können. Es sieht also mehr als nur gut aus, dass die Jailbreak Fans bald wieder mit einem neuen Tool beschenkt werden.

 

Pod2G auf Twitter

Pod2G vs Stefan Esser

Ganz nebenbei bemerkt begeistert Pod2G sagenhafte 243.249 Follower. Die Jailbreak Gemeinde ist also ungebrochen voll in Takt. Neben der recht positiven Nachricht über den aktuellen Stand des untethered iOS 5.1 Jailbreaks, liefert sich Pod2G auch eine interessante Unterhaltung mit dem in letzter Zeit recht in Verruf geratenen Entwickler i0n1c alias Steffan Esser. Schließlich habe Esser bereits eine Lösung für den aktuellen iOS 5.1 Jailbreak in der Schublade, weigert sich diesen aber zu veröffentlichen. Obwohl Pod2G einerseits das Verhalten von Esser wohl nicht verstehen kann, nimmt er diesen in Schutz und mutmaßt, dass es wahrscheinlich gute Gründe dafür gibt den Jailbreak nicht zu bringen. Schließlich sei i0n1c ein großartiger Entwickler, der bereits viel für die Jailbreak Community geleistet habe.

Stefan Esser zeigt sich über den aktuellen Tweet von Pod2G, was den Fund der Lücken anbelangt, jedoch verärgert. Es sei schließlich eine Verschwendung wertvoller Exploits, heißt es auf Twitter.

Pod2G wirft Esser im selben Atemzug aber auch seinen Fauxpas vor knapp vier Wochen vor. Hier offerierte i0n1c wenige Stunden nach Veröffentlichung des neuen iPads, bereits eine Jailbreak Lösung parat zu haben. Eine Veröffentlichung blieb aber bis heute aus.

Welche Devices werden unterstützt?

Wie dem auch sei. Pod2G ist jedenfalls ein zuverlässiger Entwickler, der viel Zeit in die Jailbreak Problematik steckt. Dabei darf man nicht vergessen, dass die Jungs hier für Lau und zu Gunsten der Gemeinde arbeiten. Ob der künftige Jailbreak auch die neusten Apple iDevices unterstützt, bleibt noch abzuwarten. Schließlich ist Apples aktuellster A5 Prozessor wieder einmal eine harte Nuss.

Wir sind gespannt, was Pod2G in naher Zukunft noch so zu berichten hat und halten euch wie immer auf dem Laufenden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


10 Kommentare

  1. Ich hoffe wenn der JB fürs iPhone raus ist, das es danach bald einen fürn Apple tV 3 gibt.

  2. Ich bin in der Meinung die sollen noch bisschen warten weil der 5.1 hat keine besondere Sachen um darauf zu Updaten zu müssen.. Appel wird bestimmt in kommenden Wochen neue update spendieren.. Und de explo. Sind dann verschwendet..! Einfach warten bis was besonderes raus ist und dann können sie direkt eine jailbreak rausbringen!

  3. Mit großen Neuerungen rechne ich demnächst nicht. iOS 6 wird wohl erst im Herbst kommen, sonst hätte Apple schon die erste Beta für Entwickler bereitgestellt. Sollte doch im Juni ein neues iPhone kommen wird das vermutlich den A6 haben. Damit beginnt die Arbeit eh von vorn.
    Aber die iPad (3. Gen) Besitzer sind bisher noch gar nicht in den Genuss eines Jailbreaks bekommen und auch die iPhone 4S Besitzer müssen sich entscheiden zwischen guter Akkulaufzeit mit iOS 5.1 oder Jailbreak aber schlechtere Akkulaufzeit auf iOS 5.0 oder 5.0.1.

  4. Meint ihr kann ich dann meinen ipod 3.g 32gb jailbreaken (ohne bedenken !!!) weil des ist mein 2. Weil der erste über jailbreakme schrott gegangen ist und ich kein risiko eingehen will wenn über redsnow oder ???
    LG Snowlion

  5. Wie hast du das geschafft hab noch nie gehört das ein ipad oder iphone aufgrund eines jb kaputt gegangen ist . Hab bisher 3x mein iphone 2g ,3x mal iphone 4 , 1x ipod 2 und 2 ipods 4g von Freuden gejailbreaked , das einzige Device das ich nicht jbken konnte war das iphone 4s unter absinthe 0.2 oder so kam immer ne Fehler meldung meines PCs Absinth hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden . Mal schauen obs mit meinem ipad 3 klappt , wenn nicht muss halt nen neuer PC her , ist ja auch schon 5 Jahre alt .

  6. Yesssssssssss! :)

  7. Man kann alles kaputt machen wenn man will!!! X)))

    Das hatte ich auch noch nie gehört, dass ein iphone nimmer hochgefahren ist kam schon vor aber den hat man irgendwie wieder zum laufen gebracht aber dass das ding gar nimmer funzt, kann ich mir nicht vorstellen…
    @snowlion: erzähl doch mal? wie du das gemacht hast???rein intressehalber…

  8. Beeeeeiluuuung !! :))

  9. Vielleicht hat Esset recht, vielleicht ist es besser auf iOS 6 zu warten und da erst den Jailbresk rauszubringen.

  10. Hab den ipod über jailbreakme gejailbreak
    Dann gab es anzeichen das was nicht rund läuft wollte ihn resetten aber leider über den ipod und dann ist er hängen geblieben und nichts ging mehr zurücksetzen und so weiter
    Konnte ihn aber weil er ganz kaputt war bei apple umtauschen (es ging über haupt nichts mehr )

    Danke für eure Antworten
    LG Snowlion

    PS: Ich glaub ich versuchs noch mal