Home » Jailbreak

Jailbreak News: Aktuelle Meldungen zum Prozess der Freischaltung von iOS-Geräten

Direkt zu den Jailbreak News springen

Das Freischalten der Nutzungsbeschränkungen bei Apples iPhones, iPads und iPods bezeichnet man als einen Jailbreak. Dieser sorgt dafür, dass Programme, also Apps, auf den mobilen Geräten installiert werden können, die Apple selbst nicht für den iOS App Store zugelassen hat. Zudem bietet ein Jailbreak einige weitere Vorteile, die viele Nutzer nicht missen möchten. Allerdings sorgt eine solche Freischaltung des Weiteren für negative Folgen, die vor allem die Sicherheit betreffen. Jailbreak-News und Hinweise zu den besten Apps aus dem Cydia Store sowie Tweaks findet Ihr hier in dieser Rubrik von Apfelnews.

[portfolio_slideshow id=112197]

Jailbreak – Die bequeme Freischaltung vom Apple-Bann

Viele Nutzer sind die Einschränkungen, die Apple auf seinen mobilen Geräten mit dem mitgelieferten Betriebssystem iOS festlegt, zu stark. Um dennoch das System in puncto Design und Funktionen individuell anpassen zu können, verwenden demnach viele Verbraucher einen Jailbreak. Dieser schaltet das iPhone, den Tablet-Computer iPad oder auch den iPod vom Software-Bann des Herstellers frei und sorgt dafür, dass das Gerät mit Software ausgestattet werden kann, die Apple normalerweise niemals zulassen würde, da diese Jailbreak Apps nicht den Bestimmungen vom iOS App Store entsprechen.

Die Geschichte des Jailbreaks

Der erste Jailbreak wurde bereits im Jahr 2007 von den Hackern vom Dev Team zur Verfügung gestellt. Schon damals nutzten die Programmier Sicherheitslücken in iOS und integrierten somit die notwendige Software, um den Jailbreak durchführen zu können. Jedes Jahr darauf folgte ein regelrechter Wettkampf zwischen der Jailbreak-Szene und Apple. Der Hersteller versuchte nämlich alles dafür zu unternehmen, um die Sicherheitslücken in iOS zu schließen, die einen Jailbreak überhaupt erst ermöglichen. Noch heute ist dies der Fall. Allerdings ist festzustellen, dass Apples Ingenieure immer besser werden und einen Jailbreak somit über einen sehr langen Zeitraum nach der Freigabe einer neuen iOS-Version nahezu ausschließen können.

Jailbreak

Die Vorteile von einem Jailbreak

Zahlreiche Nutzer setzen auf den Jailbreak, da somit freie Software auf dem iPhone installiert werden kann. Dies gilt aber ebenso für die sogenannten Tweaks, also kleine Tweaks, die in der Regel im OS Google Android zu finden sind und bis dato nicht von Apple für iOS zur Verfügung gestellt wurden. Mit einigen Jailbreak-Methoden geht ebenso ein Unlock, also die Freischaltung vom Mobiltelefon einher. Somit kann das iPhone zum Beispiel mit jeder SIM-Karte eines Providers verwendet werden.

Die Nachteile eines Jailbreaks

Ein Jailbreak hat nicht nur Vorteile zur Folge. Die Software-Freischaltung sorgt nämlich dafür, dass etwaige Sicherheitslücken offenliegen und von Cyberkriminellen genutzt werden können, um Malware und weitere Schädlinge zu installieren. Zudem werden die Apps aus dem Jailbreak Store Cydia bei Weitem nicht so streng wie im Apple App Store kontrolliert. Das Einschleusen verseuchter Programme stellt also ein Problem dar und sollte bei der Durchführung eines Jailbreak mit einkalkuliert werden.

Alle aktuellen Jailbreak Newsmeldungen im Überblick



Hacker entdeckt Apple iPhone Sicherheitsleck

Ein Hacker hat ein schweres Sicherheitsleck beim Apple iPhone entdeckt, die eine Vielzahl Modelle wie das iPhone 8 und das iPhone X betreffen kann. Die IT-Sicherheitsfirma “Trail of Bits”empfiehlt Nutzern auf ein Apple iPhone umzusteigen, welches mindestens einen A12 Prozessor oder neuer an Bord hat. 3.6 / 5 ( 5 votes )

Weiterlesen »

iOS 10.2.1 Public Beta 2 veröffentlicht

FullSizeRender

Heute Morgen hat Apple iOS 10.2.1 Beta 2 für alle Betatester freigegeben. Keine sichtbaren Neuerungen Auf den ersten Blick bringt das rund 60MB große Update mit der Buildnummer 14D15 keine neuen Funktionen. Einige Quellen behaupten es gäbe neue Effekte für iMessage und Apple hätte einige Emojis neugestaltet, ich konnte im Vergleich mit iOS 10.2 jedoch nichts davon bestätigen. Viele Betas, ...

Weiterlesen »

Jailbreak-Werkzeug für iOS 8.1.2 steht nun für den Mac zum Download bereit

PP Jailbreak

Windows-Nutzer können bereits seit November 2014 ihre iOS-Geräte unter iOS 8.1.1 mithilfe des kostenlosen Tools TaiG aus China freischalten. Da das Jailbreak-Werkzeug allerdings Windows-exklusiv ist, mussten Mac-User die virtuelle Maschine bedienen. Nun berichtet die Webseite iClarified jedoch von dem Tool PP Jailbreak, mit dem auch Nutzer von OS X den Jailbreak nutzen können. Dieses Werkzeug realisiert den Jailbreak für iOS ...

Weiterlesen »

Jailbreak-Tweak bringt CarPlay auf das iPhone und iPad

Ignition CarPlay

Apples System CarPlay soll für eine optimierte Integration in Autos sorgen und Inhalte vom Smartphone auf dem Fahrzeugdisplay anzeigen. Nutzer, deren Auto CarPlay allerdings nicht unterstützt und auch nicht mit einem Nachrüstkit kompatibel ist, können sich nun das Jailbreak-Tool Ignition installieren, das das Interface von CarPlay direkt auf dem Display des iPhones oder iPad anzeigt. Der iOS-Entwickler Adam Bell ist ...

Weiterlesen »

Top Cydia Tweaks und Apps #2

hqdefault

Es ist wieder einmal soweit. Ich möchte euch meine aktuellen Top-Cydia Tweaks Vorstellen . Ich verlinke euch zu den verschiedenen Tweaks einen kurzen Youtube Clip, welcher die App in ihrer Funktion zeigt.Fpr die Leser die den Jailbraik noch nicht auf ihrem iOS Gerät durchgeführt haben, habe ich hier mal ein schönes Video dazu rausgesucht Hier findet ihr das zum iOS ...

Weiterlesen »