Home » iPhone & iPod » Neuartiger iPhone 5 Homebutton in der freien Wildbahn gesichtet

Neuartiger iPhone 5 Homebutton in der freien Wildbahn gesichtet

Ohne erneut die Diskussion über den Namen des neusten Apple iPhones entfachen zu wollen, findet ihr heute einmal wieder den „iPhone 5“ Titel in der Überschrift. Ob „The Next iPhone“, „iPhone 6“ oder „Sixt Generation iPhone“ ist zudem erst einmal zweitranging. Viel interessanter ist die Sichtung des neuartigen Homebuttons, der angeblich auch im neusten iPhone Verwendung findet.  TVC-Mall sowie TrueSupplier, beides asiatische Händler, listen zur Zeit wohl schon einige Teile (speziell den neuen iPhone 5 Homebutton) des neuen Apple iPhones.

iPhone 4 Homebutton via iFixit

Dieser unterscheide sich wohl einzig und allein im für den Nutzer unsichtbaren Befestigungsbereich. Dieser soll wohl mehr Fläche spendiert bekommen. Es wird zudem vermutet, dass auch im neuen iPhone der Homebutton wieder entsprechend im Device eingelassen werde. Somit scheinen sich die Indizien für den weiteren Verbau eines physikalischen Homebuttons (kapazitiver Homebutton ade?) erneut zu verdichten.

iPhone 5 Homebutton Vorderseite

iPhone 5 Homebutton Rückseite

Schon bei den Vorgänger-Modellen listete TVC-Mall bereits einige Teile vor der eigentlichen Produktvorstellung. Das geschah gewöhnlich einige Monate vor dem Launch eines neuen Apple Produktes. Ob diese „Rand-Feststellung“ aber ausreicht um den Start des neuen iPhones nun doch wieder auf den Sommer zu datieren, bleibt im Raum stehen. Das einschlägige Bildmaterial zum neuen iPhone 5 Homebutton liefert dabei unter anderem das Team von macrumors.

 

Man darf weiter gespannt sein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Ich seh da erhlich gesagt keinen Unterschied. Also im
    Endeffekt hat der homebutton jetzt noch ein Kästchen um sich rum.

  2. Es ist ja ein allgemeines Problem das der Homebutton nach einigen Jahren beziehungsweise Monaten so langsam aber sicher den Geist aufgibt. Ich denk mal das durch diese Konstruktionsänderung dieses Problem gebannt werden könnte.