Home » Gerüchteküche » Apple TV erst 2014 – oder überhaupt nicht?

Apple TV erst 2014 – oder überhaupt nicht?

Die Gerüchteküche lässt ihn einfach nicht los: Den HDTV von Apple. Wie immer wird nicht nur über die Spezifikationen diskutiert, sondern auch über das Erscheinungsdatum. Während oft von diesem Jahr, spätestens aber Anfang 2013 ausgegangen wird, melden sich jetzt Analysten zu Wort, die das Erscheinen eines iTV oder iPanel nicht vor 2014 erwarten.

JP Morgan: TV von Apple erst 2014

Der Analyst Mark Moskowitz von der Investmentbank JP Morgan geht davon aus, dass Apple nicht vor 2014 mit einem HDTV auf den Markt gehen wird. Laut seiner Aussage deutet nichts darauf hin, dass Apple noch dieses Jahr einen eigenen Fernseher herausbringen wird. Zudem seien die momentanen Wirtschaftbedingungen nicht optimal, um Apple einen möglichst hohen Erfolg mit einem HDTV-Gerät zu ermöglichen. Der TV-Markt sei momentan hart umkämpft, trotz der hervorragenden Qualität der Apple-Produkte würde es der Firma schwer fallen, auf dem Markt Fuß zu fassen. Gegenüber AppleInsider (engl.) sagte er weiter:

We are not sure that the Apple premium could prevail in the TV market, unless there is a radical change of the user interface, integration of the TV programming and data content, and use of gesture or voice control

Trotz seiner Skepsis geht Moskowitz aber davon aus, dass Apple den Markt revolutionieren würde, wenn ein eigenes Apple-TV-Gerät herauskommt. Er geht davon aus, dass das Unternehmen eine langsame Herangehensweise wählen wird:

We believe Apple can design a smarter set top box to manage all components behind the end user’s TV experience, as well as eliminate the oft-cumbersome user interface provided by the cable and satellite operators

Apple werde also zuerst das Apple TV weiter ausbauen. Vor allem auf der Contentseite ist hier noch viel Raum. Wenn man beachtet, dass das Apple TV gerade geupdated wurde, könne man wohl 2013 mit einer neuen, weitaus mehr entwickelten Version rechnen. 2014 frühestens könne man dann mit einem vollen HDTV-Gerät rechnen. Dieses werde sich voraussichtlich vor allem in der Displayqualität von der Konkurrenz abheben. Moskowitz hofft auf eine „Retinadisplay-Qualität“ in großem Format.

 

Kommt er überhaupt?

Bei den ganzen Spekulationen über ein TV-Gerät von Apple darf man eines nicht vergessen: Bisher liegen keine Informationen vor, die einen entsprechenden Plan von Apple bestätigen. Apple selber lässt sich wie immer zu keinem Kommentar bewegen. Alle Gerüchte über das iTV oder iPanel sind bisher also reine Spekulationen.

Allerdings sind es Spekulationen, die nicht unwahrscheinlich erscheinen. Apples Strategie ist es, die Aufnahme von Content für den User so angenehm wie möglich zu machen. Der Sprung auf ein eigenens TV-Gerät, das den hohen Qualitätsansprüchen Apples genügt, macht da nur Sinn. Außerdem ist Apple auf dem TV-Markt bisher nur mit dem Apple TV vertreten. Um richtig auf dem High-End-Markt Fuß zu fassen ist ein eigener Fernseher ein Muss.

Dennoch gilt: Solange Apple das iTV nicht bestätigt, ist es nichts weiter als ein Gerücht.

Apple TV erst 2014 – oder überhaupt nicht?
3.83 (76.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. Naja mal ganz ehrlich wir wissen alle das Apple Produkte nicht grad billig sind und ich Schätze mal das 99,99999% von uns schon einen fernseh besitzen. Also wieso ein Apple tv ? Um irgendwas in hd zu empfangen oder z.b ne online Videothek von Apple zu haben? Gibt’s doch alles schon. Ich Denk das wird zu 90% ein Flop. Und ich bin nicht gegen Apple ich liebe mein 4s aber Apple tu , naja wer’s Brauch für mich unnötig .

  2. Mir soll’s recht sein.Ich brauche im Moment keinen neuen Fernseher, völlig Wurscht was für Features er besitzt.

  3. Als Apple den iPod brachte hat kein Analyst davon geredet und die eingeladenen Journalisten haben ihn ausgelacht, das IPhone war nur ein Gerücht und keiner hat ein funktionsfähiges Gerät erwartet, kein Analyst hat dem IPad eine wirkliche Erfolgsgeschichte vorhergesagt. also liebe Marktbeobachter und Erfolgsgeschichten kaputtschreiber: abwarten bis zur wwdc

  4. Geh doch mal davon aus du hast einen Samsung oder sony (Scheiß egal) 40zoll Full hd fernseh was soll dir ein Apple tv mehr bieten ? Als einen bombastischen Preis wo du 3 37 Zoll fernseh bekommst :-D

  5. HD Fernseher ist vorhanden (Samsung) – und Apple TV 3. Gen. auch — brauchen würde ich ihn also auch nicht.

    Und irgendwie finde ich: Samsung soll bei Fernsehern und dem Drumherum dazu bleiben – und Apple bei MB / MBP / MBA /Imac/IPhone/IPad/Ipod.
    Wenn jeder das macht, was er am besten kann, kommt nur das Beste dabei raus.

  6. An MacFee: Sowas kannst du nicht sagen. Man hat auch, bevor es den iPod, das iPhone etc. gab auch gesagt, dass Apples Gebiet die Macs sind. Und was ist nun? Das iPhone ist viel wichtiger als der Mac geworden.

  7. Habe auch einen ganz neuen 42″ mit 3D und alles drum und dran wenn der unter 1000€ kosten würde und das wird zu 1000% nicht würde ich es mit überlegen aber muss hält auch schon was ganz neues bringen das Teil….

  8. hatte es schonml erwähnt das sich apple hier schwer tun würde und finde es gut das sie es auch selbst so sehen.
    denke schon das wir irgendwann so ein gerät sehen werden aber eben nicht so schnell und was es dann eben mehr bietet ist fraglich :)

  9. @ josip — sehe ich auch etwas anders. Wer keinen Mac hat und mit nem IPhone oder IPad einsteigt, landet früher oder später auch beim Mac, denn gerade das Zusammenspiel der Geräte ist wie ein (im positiven Sinne ansteckender Virus) –
    das heißt, dass Apple mit den Iphones und Ipads letztlich auch das Mac Geschäft belebt und wer weiß, ob das nicht der eigentliche Grund für die Geräte war.

  10. Ich Denke er Kommt im 2013 zusammen mit Eingebauter Konsole zum gamen……Spiele werden in absehbarer Zeit nur noch Online erhältlich sein. Zum Preis : Wenn neue Samsungs rauskommen, kosten die auch 3000 Franken, nach 6 Monaten aber nur noch 1800 Franken . Mit Apple ist es genau gleich. Imacs im Apple Store kosten 400 Mehr als bei all den Gross Verkäufern . Aber wir Apple Jünger haben schon alles, was brauchen wir Noch ? Ich denke mann muss es erst erfinden ……………….übriegens wenn ich sehe, das in der Schweiz Praktisch jeder mit Iphone rummläuft……… Das Teil ist einfach genial !

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*