Home » iPad » iPad mini Retina: Analysten erwarten Lieferengpässe und höhere Nachfrage als beim iPad 5

iPad mini Retina: Analysten erwarten Lieferengpässe und höhere Nachfrage als beim iPad 5

Die zweite Generation des iPad mini soll bekanntlich mit einem hochauflösenden Retina-Display ausgestattet werden. Dabei rechnen Analysten nun damit, dass eine ausreichend hohe Nachfrage nach dem kleinen Apple-Tablet mit dem 7,9 Zoll großen Bildschirm bestehen soll, die sogar die des iPad 5 übersteigen wird. Allerdings bestehen große Bedenken bezüglich der Verfügbarkeit des iPad mini 2 zur Weihnachtszeit und Urlaubssaison, sodass sich dies womöglich nicht in den Verkaufszahlen widerspiegeln wird.

iPad mini 2 Gold

Wie im Vorfeld der Keynote zum iPad mini 2 und iPad 5 bereits einige Experten bekundeten, erwartet auch der Analyst Amit Daryanani von RBC Capital Markets, dass Apple ein iPad mini mit einem hochauflösenden Retina-Bildschirm in der kommenden Woche enthüllen wird. Zugleich erwähnt er aber auch das 9,7 Zoll iPad, das sowohl dünner als auch leichter als die bisherigen Generationen werden soll.

Seiner Meinung nach würde sich das neue Retina iPad mini deutlich besser als das iPad 5 verkaufen. Dies begründet der Analyst mit der Verteilung der Verkaufszahlen aus dem Lineup von Apple vom vergangenen Jahr. Hier drehte es sich bei 65 Prozent aller abgesetzten iPads um das kleine iPad mini. Die verbleibenden 35 Prozent entfielen demnach auf das Full-Size-iPad von Apple.

Versorgungsengpässe nach dem Marktstart

Trotz der recht guten Aussichten für Apple im zukünftigen Tabletmarkt deutet Daryanani auch darauf hin, dass Apple Probleme mit einer ausreichenden Verfügbarkeit im vierten Quartal 2013 haben könnte. Dabei spricht er gezielt das iPad mini an und die Forderung der Verbraucher nach einem solchen Modell mit einem besseren Display. Nicht nur der RBC Capital-Analyst weist seine Investoren mit seiner Prognose auf potenzielle Engpässe innerhalb der Versorgung hin. Auch sein Kollege Ben A. Reitzes von Barclays Capital bestätigte in einer Notiz an seine Investoren, dass er sich nicht wundern würde, wenn Apple die größten Mengen des iPad mini erst im kommenden Dezember verkaufen kann. Bis dahin seien seiner Meinung nach ausreichend Modelle produziert worden, damit die Nachfrage der Verbraucher auch bedient werden kann.

Mit David Evansson von Canaccord Genuity meldet sich ein weiterer Analyst zu den neuen iPads zu Wort. Laut seinem Bericht wird Apple ebenso Lieferengpässe haben und aufgrund dessen deutlich weniger iPads verkaufen können, als zunächst erwartet. Seine Zahlen korrigierte Evansson nämlich für beide Modelle des iPad-Lineups deutlich nach unten.

Am kommenden Dienstag, den 22. Oktober 2013, findet die Keynote zu den neuen iPads statt. Das Event wird abermals im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco ausgetragen. Wir sind wie immer mit einem Live Ticker für euch zur Stelle und halten euch auf dem Laufenden, sobald Apple erste Neuigkeiten auf der Keynote verlauten lässt. (via)

iPad mini Retina: Analysten erwarten Lieferengpässe und höhere Nachfrage als beim iPad 5
4 (80%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. Glaub ich nicht so recht dran. Ich glaub einfach dass viele User des normalen IPads auf den Kauf des 4er verzichtet haben und auf dass 5 warten.Mir geht es zumindest so und allein bin ich damit bei weitem nicht.

  2. Ich nutze daheim nich immer mein iPad 2. dazu die Brydge-Tastatur. Ich bin noch immer vollkommen zufrieden mit der Performance. Das neue design würde auch eine weitere Verwendung der Tastatur zu Nichte machen. Ich werde mir für unterwegs und für Arbeit das Mini 2 zulegen.

  3. Meiner Meinung nach ist das Mini auch vollkommende ausreichend..(abwägen leichtes IP5 oder IP2mini) liebäugle aber am meisten auch schon mit dem IP2mini ;) Abwarten was Drin und DRAN ist … ;)

  4. Ich werde auch beim Mini zuschlagen. Ist einfach handlicher

  5. Um wie viel Uhr müsste ich vor dem Münchner apple store stehen am Verkaufsstart um noch ein iPad mini 2 abzubekommen? Also nur geschätzt ;)

  6. Ich würd mich schon mal heute in Stellung bringen nur für den Fall!!

  7. Ich stehe schon heute an. Bin gerade angekommen. Wer leistet mir Gesellschaft ?

  8. also ich warte dann mal in frankfurt vor dem apple store auf euch, liebe leuts :D

  9. Bekomme ich auch eine ernste Antwort?

  10. Dennis, das war dich nicht wirklich eine ernste Frage oder?
    Rechne dich einfach zurück: Tag des erstes Verkaufes – Anzahl der Tag/Stunden an denen sich die ersten 5S Interessenten hingesetzt haben – 1-2 Tage Sicherheit = verdammt früh.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*