Home » Apple » Apple wird zweitbeliebteste Marke in China vor Sony und Panasonic

Apple wird zweitbeliebteste Marke in China vor Sony und Panasonic

Apples Popularität wächst auf der ganzen Welt. Auch in Asien ist ein solcher Trend festzustellen, wo traditionell eigene Marken im Bereich der IT bevorzugt werden. Laut einer aktuellen Umfrage der Top-Marken in den Ländern, wo der Großteil der Apple-Produkte zusammengesetzt wird, kletterte der iPhone-Hersteller um vier Plätze nach oben und setzt sich auf dem zweiten Platz fest. Apples Konkurrent im Bereich der mobilen Geräte, Samsung, belegt nach wie vor den ersten Platz.

In einer Umfrage der populärsten Marken in Asien stellten die Marktforscher von Nielsen in Zusammenarbeit mit CNBC nach einer Befragung von 4.800 Einwohnern im gesamten Kontinent die Top-Platzierungen fest. Vier der ersten fünf Plätze belegen Unternehmen aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik. Auf dem fünften Platz landete die Firma Nestle. Dann folgen Panasonic und Sony auf den Plätzen vier und drei.

Jolene Otremba von CNBC gab im Zuge der Veröffentlichung der Ergebnisse bekannt, dass Samsung als die Top-Marke Asiens vor allem durch seine regelmäßigen Produktinnovationen so populär sei. Des Weiteren investiert das südkoreanische Unternehmen einen Großteil in das Marketing und entwickelt das Branding sowohl in neuen als auch in etablierten Bereichen stetig weiter.
Der Rückgang der Popularität von Sony hinter Samsung und Apple ist vor allem mit den Smartphones und Tablet-Computern verbunden. In keinem der beiden wohl wichtigsten Bereiche der vergangenen Jahre konnte sich Sony so gut etablieren.

China: Apples Retail-Store-Plan bleibt hinter den Erwartungen

Für Apple stellt der asiatische Kontinent eine äußerst wichtige Region dar, die  immenses Wachstum verspricht. Besonders in Japan und in China weitet Apple aufgrund dessen sein Ladengeschäft aus, wenngleich es in diesem Bereich nicht so gut vorangeht, wie im Jahr 2010 von Apple selbst prognostiziert. Zum aktuellen Zeitpunkt wollte der IT-Konzern nämlich schon 25 Retail Stores in China betreiben, wie der damalige Chef der Apple Store-Abteilung Ron Johnson plante. Doch derzeit kann man nur sechs Niederlassungen zählen. (via)

Apple wird zweitbeliebteste Marke in China vor Sony und Panasonic
4.15 (83%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.