Home » App Store & Applikationen » Quick Notes!! – Oder: Wie man mit 13 seine Zeit produktiv nutzt

Quick Notes!! – Oder: Wie man mit 13 seine Zeit produktiv nutzt

Kinder und Computer. Für Eltern oft ein schwieriges Thema, vor allem wenn der eigene Umgang mit dem Medium oft nicht unbedingt von Leichtigkeit geprägt wird. Und seien wir mal ehrlich: Der durchschnittliche 13-jährige verbringt zu viel Zeit am PC. Aber auch diese Zeit kann man sinnvoll nutzen. So wie der 13-jährige US-Amerikaner Nicholas Gibson. Mit 12 Jahren begann er das Entwickeln und Programmieren von Apps zu erlernen. Seine erste App ist bereits im App-Store erhältlich.

Nette kleine Notizapp

Die App, die Nicolas programmiert hat heißt „Quick Notes!!“ und ist bereits in der Version 2.0 im App Store erhältlich. Es handelt sich um eine nette kleine Notiz-App, mit der man auf einem virtuellen Post-It Notizen machen kann und diese über eMail oder Twitter teilen. Außerdem ist es möglich, sich eine Erinnerung für die Notiz zu setzen.

Des weiteren lässt sich die Schriftart und -farbe auswählen und das grafische Design des Post-It verändern.

Die Beschreibung im App Store ist ähnlich kurz und prägnant wie die App selber:

Easiest Note Taking App In The World! Open the app take a note and that is it! The text, note image, text color, and text font all save automatically, so you don’t have to do a thing!

Noch lange nicht perfekt

Die App hat noch die ein oder andere Schwachstelle. Man kann nur ein Post-It erstellen, für die nächste Version wäre es wünschenswert, mehrere der kleinen virtuellen Zettelchen nutzen zu können. Auch die grafische Umsetzung ist noch verbesserungswürdig, da das Textfeld nicht an die verschiedenen wählbaren Designs angepasst ist und so der Text manchmal über Designelementen wie beispielsweise einer Nadel, die das Post-It hält gelegt wird. Das macht die Notizen teilweise schwer lesbar.

Im Grunde handelt es sich um eine weitere mittelmäßige App, wie sie sich zu tausenden im App Store findet. Was sie in meinen Augen besonders macht, ist die Tatsache, dass sie von einem 13-jährigen geschaffen wurde, der seine ersten Schritte mit XCode vor einem Jahr unternahm. Also werft einen Blick auf die App. Sie ist gratis, und jeder Download wird Nicolas motivieren, weiter zu entwickeln. Sicher eine sinnvollere Zeitbeschäftigung als World of Warcraft.

 

(via CultofMac)

Quick Notes!! – Oder: Wie man mit 13 seine Zeit produktiv nutzt
4.14 (82.86%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*