Home » Apple » Apple Campus 2: Neue Zeichenstudien zum gigantischen UFO Projekt aufgetaucht

Apple Campus 2: Neue Zeichenstudien zum gigantischen UFO Projekt aufgetaucht

Im Jahr 2015 soll, soweit alles nach Plan läuft, der neue Apple Campus fertig gestellt werden. Bei diesem Bauprojekt der besonderen Güte scheint Apple sich wohl wieder einmal selbst übertreffen zu wollen. Nahezu futuristisch erscheint das UFO ähnliche Gebäude, dass in der Mitte sowie ringsum mit Bäumen bepflanzt werden soll. 13.000 Mitarbeiter sollen nach der Fertigstellung im UFO ihr neues zu Hause finden. Insgesamt beansprucht Apple für das Projekt eine Fläche von 260.000 Quadratmetern. Dabei soll es neben dem wichtigen Bürokomplex auch ein Fitness Center und Auditorium geben. Um einen Teil der Energie-Ressourcen abzudecken setzt Apple auf Solarplatten auf den Dächern des neuen Apple Campus.

Steve Jobs stellte im Juni 2011 die Pläne für den neuen Apple Campus dem Cupertino Stadtrat vor. Nachdem dieser sein OK gab, begannen die Planungsarbeiten. Nach und nach sickerte dabei die eine oder andere Design Studie durch. Aktuell haben die Kollegen von 9to5 Mac wieder neues Bildmaterial in Petto, dass wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Das neue Hauptquartier von Apple soll den modernsten Umwelt-Standards entsprechen. Dabei spielen unter anderem die für den Bau verwendeten Materialien sowie Wassersparsamkeit als auch Energieeffizienz eine große Rolle. Ob es Apple gelingt den Campus Nummer 2 bis 2015 Einzugsfertig zu machen, bleibt abzuwarten.

Apple Campus 2: Neue Zeichenstudien zum gigantischen UFO Projekt aufgetaucht
4 (80%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*