Home » Apple » Apple Mitarbeiter plaudert über iPhone-Prototyp mit Click-Wheel

Apple Mitarbeiter plaudert über iPhone-Prototyp mit Click-Wheel

Das iPhone hatte seit der ersten Generation einen Touchscreen und das wird vermutlich auch noch längere Zeit so bleiben. Auf der MacWorld 2007 präsentierte Apple das erste iPhone direkt mit einem Touchscreen. iPods zuvor besaßen ein Click Wheel, mit dem sich auch damals die iPods schon ganz gut steuern ließen. Ein iPhone mit Cklick Wheel wurde nie veröffentlicht, über die interessante Technik dahinter plaudert nun ein Mitarbeiter im Interview.

Der Ingenieur Matt Rogers teilte Informationen in einem Interview mit Touchscreen. Er berichtete von dem Gefühl, an einem Click Wheel für das iPhone zu arbeiten, ohne dass jemand wusste, dass Apple überhaupt an einem Mobiltelefon arbeite.

“Before we shipped the iPhone that people know today we were working on something else. It was a click-wheel based solution. We were working on a prototype and it was basically fusing a phone with an iPod, and the interface was honestly not as good. It was very clear that touch was the way to go.”

Bevor die Leute das iPhone kannten, dass es heute im Handel gibt, arbeiteten wir an einem ganz anderen Bedienkonzept. Wir arbeiteten an einem Prototypen, in dem ein iPod mit einem Telefon fusioniert wurde. Das Interface hat uns nicht überzeugt und uns wurde schnell klar, dass wir auch einen Touchscreen setzen werden, so Matt Rogers.

Die Ingenieure vom iPhone wurden stark von den normalen Mitarbeitern getrennt, sodass Informationen nicht so leicht an die Öffentlichkeit über den Weg von anderen Arbeitern gelangten. Das volle Interview auf Englisch findet ihr hier bei TechCrunch.

Apple Mitarbeiter plaudert über iPhone-Prototyp mit Click-Wheel
4.1 (81.9%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Click -Wheel was für ein quatsch

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*