Home » Mac App Store » Tweetbot für Mac OS X erreicht den Mac App Store

Tweetbot für Mac OS X erreicht den Mac App Store

Das berühmte Twitter-Client-Tool Tweetbot erreichte nun auch in seiner finalen Version den Apple Mac AppStore. Ab sofort gibt es Tweetbot unter anderem für das neue MacBook Pro Retina und Co. Mindestvoraussetzung für den Download ist dabei OS X 10.7.4 (Lion). Darüber hinaus ist die finale Tweetbot-Version auch nicht mehr, wie die Vorgänger-Betas kostenlos, sondern schlägt mit 15,99 Euro zu Buche. Trotz des recht hohen Preises dürfte sich der Download für eingeschworene Twitter Fans aber lohnen. Tweetbot bringt alle bisher bekannten Features auf den Mac. Besonders die Nutzer eines MacBook Pro mit Retina Display dürften sich freuen, da der Twitterclient hier entsprechend angepasst wurde.

Die Entwickler von Tapbots haben nun endlich die finale Version der Tweetbot-Erweiterung für das Mac OS freigegeben. Die gerade einmal 4,5 MB große Anwendung unterstützt das Notification Center unter Mountain Lion, bietet die Möglichkeit mehrerer Timelines, lässt Nachrichten filtern, Nutzer sowie auch Wörter blocken und ist darüber hinaus auch noch Retina Display optimiert. Als Sahnebonbon fungiert zudem das Synchronisationsfeature mit dem iPhone und iPad, dass die zuletzt gelesenen Nachrichten aus der Timeline Position entsprechend Geräte-übergreifend abgleicht.

Tweetbot für Mac OS X ist ab sofort für 15,99 Euro im Mac App Store zum Download bereit. Mindestanforderung ist dabei OS X 10.7.4 oder neuer sowie ein 64 Bit Prozessor.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen Tweetbot Tool.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy