Home » Apple Watch » „Apple Watch 2“: Zulieferer gehen von Markteinführung im September oder Oktober aus

„Apple Watch 2“: Zulieferer gehen von Markteinführung im September oder Oktober aus

Nichts Genaues weiß man nicht: Als relativ sicher darf wohl gelten, dass Apple irgendwo im Hintergrund einen Nachfolger für die Apple Watch entwickelt. Alles andere ist mehr Spekulation als es schon beim iPhone der Fall ist, wo zumindest manchmal Fotos geleakt werden. Nun kommt eine dazu: Die Markteinführung soll im September sein. Oder im Oktober.

Neue Apple Watch

Glaubt man den Taiwanern von Digitimes, steht eine neue Apple Watch an. Sie soll im „September oder Oktober“ ihren Weg in die Regale der Apple Stores finden. Allerdings soll Apple kein zu großes Event daraus machen, heißt es. Die Zulieferer, von denen die Informationen kommen, berichten von eher konservativen, also zurückhaltenden, Bestellungen.

Das allerdings widerspricht sich ein bisschen mit einem älteren Bericht, nach dem Apple relativ viele Apple Watch 2 produzieren lassen soll. Immerhin passt der angepeilte Termin der beiden Berichte zusammen. Bei Digitimes und Berichten, die auf Informationen von Zuliefern basieren, muss man ohnehin vorsichtig sein, denn oft genug lag Digitimes auch schon daneben.

Kürzlich erst wurde in Marktforschungen zusammengefasst, dass die Apple Watch zwar an Beliebtheit einbüßt, sich ob ihres Alters aber dennoch gut verkauft. Zudem ist sie nach wie vor Marktführer bei den Smartwatches, wenn auch nicht mehr ganz so unangefochten wie noch im Vorjahr.

„Apple Watch 2“: Zulieferer gehen von Markteinführung im September oder Oktober aus
4.08 (81.54%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.