Home » App Store & Applikationen » App Store: Apple knackt die 1-Million-Marke

App Store: Apple knackt die 1-Million-Marke

Apple konnte nun einen weiteren neuen Meilenstein erreichen. Der iOS App Store, der Programme für Apples mobile iOS-Geräte enthält, verfügt nun über mehr als eine Million Apps. Nach gut viereinhalb Jahren verzeichnet der IT-Konzern aus Cupertino demnach die beachtlichste Anzahl an Software-Titeln in seinem Angebot für das iPhone, iPod touch und das iPad.

In einem Tweet beim Kurznachrichtendienst Twitter berichten dies die Kollegen von Appsfire, die dies zuerst entdeckten, bevor es Apple womöglich demnächst offiziell zelebrieren wird. Obwohl Appsfire keine detaillierten Belege mitliefert, die auf diese Zahl schließen lassen, berichtet auch TWN von diesem Rekord und hält diese Anzahl aufgrund der monatlichen Zuwächse in Höhe von 25.000 Apps für realistisch. Innerhalb des Bestehens des iOS App Store haben die mehr als 400 Millionen iTunes-Kunden insgesamt 35 Milliarden Apps aus dem Angebot heruntergeladen.

Apple-CEO Tim Cook gab zur Keynote zum iPhone 5 bekannt, dass der durchschnittliche iOS-Kunde im Schnitt 100 Apps auf seinem Gerät gespeichert hat. Zudem sollen 90 Prozent der im App Store angebotenen Apps jeden Monat heruntergeladen werden. Laut Cook sei dies eine Revolution, die phänomenal sei. „In Kombination mit unseren unglaublichen Produkten konnten wir diese Meilensteine erreichen“, meinte der Apple-Chef im September 2012.

Play Store: Marktforscher prognostizieren höheren App-Umfang

Das App Store-Pendant, der Google Play Store, verfügt über mehr als 675.000 Apps, die gut 25 Milliarden Downloads verzeichnen. Aufgrund des hohen Marktanteils des Android OS im Bereich der Smartphones und Tablet-Computer rechnen Marktforscher jedoch fest damit, dass der Play Store des Internetkonzern weiter unaufhaltsam wachsen und den iOS App Store hinter sich lassen wird. Apple argumentiert in diesem Sinne, dass die im App Store gelisteten Apps über eine höhere Qualität verfügen würden, da die Kalifornier eine deutlich höhere Qualitätskontrolle an den Tag legen.

App Store: Apple knackt die 1-Million-Marke
3 (60%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. „In Kombination mit unseren unglaublichen Produkten konnten wir diese Meilensteine erreichen.“

    Mittlerweile übertreibt Apple mit seinem „unglaublichen“ Gequatsche. Immer alles in den Himmel zu heben, ist Apple perfekt drin. Aber in der Umsetztung hapert es.

  2. Han grad bemerkt, dass ich so ~ 1500 Apps für iPhone und iPad hab :D

  3. Warum? Apple konnte doch Meilensteine erreichen! Was gibt’s daran zu zweifeln und negativ zu bewerten? Wer es jedoch übertreibt, sind die Android-Fans mit Ihren Apple-Kritiken. Manche mögen ja sachlich sein. Der Großteil jedoch leider nicht. Und nun viel Spaß beim Homebanking :D.

  4. wurde die schon ncih lange geknackt ??