Home » Titelthema » Soundfreaq Sound Stack: 30% Rabatt mit apfelnews sichern- Satter Sound für iPhone 5 Fans und Co

Soundfreaq Sound Stack: 30% Rabatt mit apfelnews sichern- Satter Sound für iPhone 5 Fans und Co

Soundfreaq hat sich in den letzten Monaten einen guten Namen im Bereich qualitativ hochwertiger Lautsprecher für das iPhone und Co gemacht. Es hagelte durchaus positive Kritik und solide Testergebnisse auf den einschlägigen Portalen. Nun durften auch wir in den Genuss des gigantischen Sound Stacks von Soundfreaq kommen. Der Sound Stack sieht nicht nur ansprechend aus, sondern bringt auch ordentliche Musikleistung auf die Ohren. Musik wird bequem via Bluetooth über iOS oder Android Geräte gestreamt. Dank unterschiedlicher Ein- und Ausgänge kann der Sound Stack universell eingesetzt werden.

Soundfreak Sound Stack: Kompatibiliät

Nachdem wir bereits den Soundkick und die Sound-Plattform von Soundfreaq ausgiebig getestet haben, folgt nun das High-End-Gerät aus dem Hause der Musikliebhaber. Der Sound Stack überzeugt dabei mit einer tollen Optik, die sich nahezu jedem Wohnzimmer anpassen dürfte. Sobald ein schönes Plätzchen für das lautstarke iPhone Zubehör gefunden wurde, braucht man den Sound Stack dann nur noch zum Leben erwecken, die “Pair Taste” betätigen und dank der integrierten Bluetooth Schnittstelle mit dem iDevice beispielsweise verbinden. Die Bluetooth Funktion dürfte sich spätestens nach der Umstellung seitens Apple vom 30 poligen Dock Connector zum Mini Dock Connector als sehr nützlich erweisen. Schließlich kann man den Sound Stack und den Soundkick beispielsweise auch mit dem neuen iPhone 5, iPad Mini oder iPad 4 als Lautsprecher aktiv nutzen. Die Soundfreaq Produkte sind aber nicht nur iDevice kompatibel, sondern auch Android-freundlich gestaltet. Die Verbindung über Bluetooth mit dem Samsung Galaxy S3 ist also ebenfalls denkbar einfach.

Der Soundcheck

Ist die Verbindung also hergestellt, steht der musikalischen Unterhaltung dann nichts mehr im Weg. Während wir in unserem Test uns langsam von leise zu laut steigerten, stellten wir schon einen deutlichen Qualitäts-Unterschied zu vergleichbaren Produkten aus dieser Kategorie fest. Unterschiedliche Musik-Genre werden stets sauber wiedergegeben. Vor allem im Bereich satter Bässe, spielt der Sound Stack ganz oben mit und lässt auf Wunsch das Wohnzimmer recht ordentlich beben. Das Anwendungsspektrum ist hier also vielfältiger Natur, der Sound Stack überzeugt als passiver Lautsprecher aber auch als aktive Party-Rakete. In geschlossenen Räumlichkeiten kann es der Sound Stack sogar mit einer Stereo-Anlage aufnehmen. Auch im höheren Frequenzbereich, ist die Wiedergabe sauber.

Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach

Der Soundstack ist besonders einfach zu bedienen und erfordert keine großartigen Vorkenntnisse. Getreu dem Motto:” anschalten, verbinden und Spaß haben”, ist vor allem das kabellose Musik-Streaming-Erlebnis ein besonderes Highlight für all diejenigen, die bisher lediglich über Kabel ihre Lieblingsmusik abspielten. Der Sound Stack kann zum einen direkt am Gerät zum anderen aber auch über die mitgelieferte Fernbedienung oder die kostenlose Applikation bedient werden.

Soundfreaq gratis App

Um die eigene Musik noch übersichtlicher zu streamen, bietet Soundfreaq auch eine entsprechende Anwendung für iOS und Android an. Diese überzeigt mit einem einfachen Interface, dass sich ganz auf das Wesentliche konzentriert, nämlich der Musikwiedergabe über das Soundfreaq Zubehör. Die gratis App ist aber keine zwingende Voraussetzung für die Benutzung des Sound Stacks. Wenn die Verbindung über Bluetooth hergestellt ist, braucht man lediglich noch einen Musik-Titel starten und prompt wird dieser über den Soundfreaq Lautsprecher wiedergegeben. Eingehende Anrufe werden übrigens nicht übertragen, hier nimmt sich der Soundfreaq gekonnt zurück und übernimmt das Zepter erst dann wieder, wenn das Telefonat beendet ist.

Soundfreaq hat uns auch mit diesem Gerät wieder vollkommen überzeugt. Wer ordentliche Klänge für das Wohnzimmer, den Arbeitsplatz und Co sucht, sollte sich den Sound Stack auf jedenfalls etwas genauer anschauen.

130 Euro sparen dank Apfelnews Gutschein

Wer bereits länger schon mit dem Gedanken gespielt hat einen Sound Stack zu erwerben, bisher aber noch vom Preis abgehalten wurde, der kann jetzt mit der Hilfe des Gutscheincodes: apfelnews 30% und somit satte 130 Euro sparen. Dazu braucht ihr lediglich die Soundfreaq Homepage aufrufen und im Warenkorb dann den Gutschein einlösen.

–> Gutscheincode: apfelnews
–> Hier einlösen

Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk sucht oder gerade auf eine derartige Rabatt-Aktion gewartet hat, der sollte jetzt zuschlagen und sich seinen Sound Stack sichern. Wir wünschen euch viel Spaß und auch künftig einen satten Musik-Genuss.

Soundfreaq Sound Stack: 30% Rabatt mit apfelnews sichern- Satter Sound für iPhone 5 Fans und Co
4.2 (84%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.