Home » App Store & Applikationen » Grand Theft Auto: Vice City wird ab dem 6. Dezember für iOS und Android verfügbar sein

Grand Theft Auto: Vice City wird ab dem 6. Dezember für iOS und Android verfügbar sein

Bereits im Oktober haben wir von der Ankündigung des bekannten Spieleentwicklers Rockstar Games berichtet, die besagte, dass das Kultspiel Grand Theft Auto: Vice City auch für iOS- und Android-Geräte anlässlich des zehnten Jahrestages portiert wird. Nun bestätigte Rockstar Games den Termin der Veröffentlichung. Am 6. Dezember 2012 wird es demnach so weit sein. Zum Preis von 4,99 US-Dollar ist das Game ab diesem Tag als Download verfügbar.

Genau wie Grand Theft Auto 3 ist damit zu rechnen, dass Rockstar Games das Spiel für 4,49 Euro in der deutschen Ausgabe des App Stores anbieten wird. Grand Theft Auto: Vice City spielt in den 1980er Jahren und stellt den zweiten 3D-Teil der äußerst erfolgreichen Computerspiel-Reihe von Rockstar Games dar. Damals war dies eine kleine Revolution, denn man konnte erstmals auch mit dem Helden auf ein Motorrad steigen.

GTA: Vice City wird auch auf älteren iOS-Geräten spielbar sein

Laut den Entwicklern wird die Portierung für die mobilen Geräte einige Verbesserungen im Vergleich zur Klassikerversion bieten, wie unter anderem bessere Charaktermodelle und Lichteffekte. Auch die Steuerung soll komplett individuell nach den eigenen Wünschen editierbar sein. Eine Unterstützung der hochauflösenden Retina-Displays der entsprechenden iOS-Geräte von Apple ist aber auch geplant.

Um das Spiel genießen zu können, ist mindestens ein iPhone 4 oder ein iPod touch der vierten Generation notwendig. Beim iPad ist sogar die erste Generation mit Grand Theft Auto: Vice City kompatibel.

Grand Theft Auto: Vice City wird ab dem 6. Dezember für iOS und Android verfügbar sein
3.91 (78.18%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.