Home » iPhone & iPod » iMessage: Apple mit Tool zum Entfernen von Rufnummern

iMessage: Apple mit Tool zum Entfernen von Rufnummern

Manche Dinge dauern etwas länger: Wer früher eine Rufnummer von iMessage abmelden wollte, benötigte ein iPhone, um auf jedem iMessage abzuschalten. Hat man nun beispielsweise die Plattform gewechselt, geht das freilich nicht mehr so einfach. Für einen solchen Fall gibt es jetzt ein Online-Tool von Apple.

Das Szenario ist einfach: User A hatte ein iPhone und kauft sich ein anderes Gerät, z.B. mit Android. User B hat ein iPhone und ist mit User A befreundet und will ihm eine Nachricht schicken. Da die Telefonnummer von User A noch in der Datenbank von Apple steht, hat User B keine Wahl; das iPhone wird eine iMessage abschicken, die User A aber nicht erreicht.

Apple hat nun eine Seite online gestellt, bei der Lösungen für diesen Fall offeriert werden. Dabei gibt es zwei Fälle: Entweder hat User A noch sein iPhone oder eben nicht. Falls er sein iPhone noch hat, ist die Prozedur wie gehabt: SIM-Karte ins iPhone legen, in die Einstellungen, Nachrichten gehen und iMessage ausschalten.

Falls User A kein iPhone mehr hat, greift ein neues Tool, das Apple auf derselben Seite anbietet. Hier muss die Telefonnummer eingegeben werden, die von iMessage abgemeldet werden soll. Apple verschickt dann dorthin eine SMS mit einem Bestätigungscode, der in das Feld darunter eingegeben werden muss. Mit Klick auf „Submit“ wird die Nummer aus der Datenbank gelöscht und fremde iPhones werden wieder SMS schreiben.

iMessage: Apple mit Tool zum Entfernen von Rufnummern
4.4 (88%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Cooles Tool, nur leider wird das wohl kaum jemand kennen!