Home » Software » iTunes 11 ist endlich da

iTunes 11 ist endlich da

Apple hat heute nach langem Warten iTunes 11 veröffentlicht. Das große Update des Medienplayers wurde auf der iPhone 5 Keynote im September angekündigt und ließ seither auf sich warten. Der ursprüngliche Veröffentlichungstermin Ende Oktober wurde kurzerhand in Ende November korrigiert. Das konnte Apple nun einhalten.

Das Update auf Version 11 versieht die Software mit einem stark überarbeiteten Benutzerinterface. Die ursprüngliche Musikverwaltung wurde durch das Hinzukommen von Video-Funktionen, dem iTunes- und App Store und vor allem als zentrale Verwaltungssoftware für iOS-Geräte von Version zu Version unübersichtlicher und schwergängiger. Die neue Version konzentriert sich darauf, den angesammelten Ballast zu verstecken, ohne wichtige Funktionalität zu verlieren. Dabei rückt die Musik wieder mehr in den Fokus.

Die gesamte Oberfläche wurde einer Verjüngungskur unterzogen, an der grundsätzlichen Funktionsweise der Software hat sich hingegen nichts geändert. Die Titelleiste sieht nun aufgeräumter aus, die linke Seitenleiste ist standardmäßig ausgeblendet. Die Musik soll man nun zunehmen über die dazugehörigen Cover identifizieren können. Damit das funktioniert, benötigt man eine gut strukturierte und gut gepflegte iTunes-Bibliothek. Mit einem Klick auf das Cover des gewählten Albums öffnet sich keine neue Ansicht. Vielmehr verschieben sich die bisherigen Cover und geben die Titel des gewählten Albums frei. Das funktioniert ähnlich den Ordnern in iOS und macht optisch und funktional einen sehr guten Eindruck. Wer mit der neuen Ansicht nicht zurecht kommt, kann auch auf die herkömmliche Ansicht umschalten.
Auch die dazugehörige iPhone- und iPad-App hat ein Update bekommen. Die App kann genutzt werden, um die Wiedergabe auf anderen Computern im Netzwerk zu steuern. Sie ist nun kompatibel mit der neuen Wiedergabeliste in iTunes und bietet optische Anpassungen an den Desktop-Pendant.
iTunes 11 ist ein kostenloses Update für Mac und PC und kann auf der Webseite von Apple heruntergeladen werden.
iTunes 11 ist endlich da
4.5 (90%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


24 Kommentare

  1. Bisher finde ich dort nichts!?

  2. Zitat Padde86 :

    Bisher finde ich dort nichts!?

    geht mir auch so. Selbst auf der iTunes-Seite ist noch 10.7 die aktuelle Version

  3. finde auch noch nichts, freu mich aber! :D

  4. Also ich kann sie weder per Update noch per Website finden… Habt ihr vielleicht einen Directlink? :-)

  5. vielleicht auch erst morgen?? :(

  6. Hab’s eben per Software Update geladen… mal schauen wie es ist.

  7. Ich hab grad über den App Store aktualisiert, ging wunderbar. Ist allerdings bisher soweit ich weiß nur für Mac-User verfügbar.

  8. Ihr geht bei apple.de oben auf „itunes“ und dann wählt ihr oben rechts „itunes laden“. Dabei hat es bei mir dann itunes 11 heruntergeladen. ;)
    Also ich hab auch nen imac und kann es noch nicht über itunes laden.

  9. Habs auch direkt über den Mac APP store gemacht!

  10. ach verdammt ich will auch! :( :D

  11. Quatsch

  12. Versucht es über das Softwareupdate auf dem Mac bzw. den Apple Software Updater für Windows. Dann sollte es funktionieren.

  13. Kommt es für Windows noch heute oder erst in den nächsten Tagen?

  14. Zitat iGreen :

    Kommt es für Windows noch heute oder erst in den nächsten Tagen?

    Hab’s per Software Updater aufm Windows 8 geladen

  15. Startet es endlich schneller u läuft stabil und schnell? Ersten Erfahrungen?

  16. @Alex
    aber nicht als Metro App oder?

    Habs gerade ausm Mac App Store geladen und muss sagen sieht sehr gut aus! nahezu perfekt obwohl noch ein wenig an der performance geschraubt werden könnte da sich das fenster nicht sehr leicht per maus vergrößern bzw -kleinern lässt… sonst aber sehr beeindruckend!

  17. Beeindruckend? Das sieht furchtbar aus und ist umständlich hoch drei!

  18. Also ich finde es toll gelungen. Auch im Zusammenspiel mit Remote 3 auf dem iPad ein Traum, ganz Apple. Nur bei meinem iPhone 4S mag er den Code für die Anmeldung von Remote 3 nicht akzeptieren.

  19. Hallo,
    Also ich habe auch die aktuelle itunes Version 11 nur ich habe ein Problem !!
    Ich kann meine eigene Musik nicht mehr mit dem Handy synchronisieren hat da jemand eine Idee ?

  20. richtiog gut

  21. Richtig Scheiße!

  22. Gut aber kein Must have

  23. Zitat Thiemo Bergner :

    Versucht es über das Softwareupdate auf dem Mac bzw. den Apple Software Updater für Windows. Dann sollte es funktionieren.

    ne bringt bei mir nix

  24. Mir taugts! Nur hab ich die lieder von externer festplatte net angesteckt, also findet er sie nicht. Warum lädt er sie dann nicht aus der cloud? Geht ja bei apple tv auch!
    Weiß einer, ob und wie ich sie dennoch in itunes abspielen kann??
    Danke im Voraus!