Home » App Store & Applikationen » The Walking Dead: Episode 1 – Momentan kostenlos im App Store

The Walking Dead: Episode 1 – Momentan kostenlos im App Store

AMC's The Walking Dead ist momentan eine der angesagtesten TV-Serien. Die Serie folgt dem Comicvorbild von Robert Kirkman und Tony Moore und dreht sich um eine Gruppe Überlebender, die sich durch ein apokalyptisches Amerika schlagen, in dem ein Großteil der Bevölkerung zu sogenannten „Walkern“ oder mit anderen Worten Zombies geworden ist. Die Serie wird von einem Spiel von Telltale Games begleitet. The Walking Dead: The Game ist in 5 Episoden unterteilt und für iOS, Mac und PC erhältlich. Die erste Episode des iOS-Games ist momentan umsonst im App Store zu haben.

Innovatives Adventure

Telltale Games verfügt über viel Erfahrung im Adventure-Bereich und lieferte uns Hits wie Sam & Max und Tales of Monkey Island. Während es sich bei den genannten noch um familienfreundliche Adventures handelte, trifft das auf The Walking Dead nicht mehr wirklich zu. Ganz wie im Comic- und Serienvorbild geht es sehr blutig zu, und die Endzeitatmosphäre wird sehr glaubhaft rübergebracht. Das Spiel beschränkt sich nicht darauf, die Story der Comics oder der Serie nachzuerzählen, sondern schafft eine komplett neue Handlung. Wir schlüpfen in die Rolle des ehemaligen Lehrers Lee Everett, der wegen Mordes verurteilte. Auf dem Transport ins Gefängnis gerät er in einen Unfall und findet sich dann auf einmal mitten in der Hölle wieder: Untote so weit das Auge reicht. Mehr von der Story wollen wir an dieser Stelle nicht verraten.

Kein typisches Adventure

Bei The Walking Dead handelt es sich weniger um ein klassisches Adventure als vielmehr um eine Art interaktiven Film. Ein ähnliches Konzept verfolgte Telltale mit dem kürzlich erschienen Jurassic Park. Nur verzichtete man diesmal komplett auf Rätsel und Minispiele. Stattdessen legt The Walking Dead viel Wert auf die Charakterentwicklung. Dialoge und die Interaktion mit anderen Charakteren nehmen eine zentrale Rolle im Spiel ein. Dabei wählt man unter Zeitdruck im multiple Choice Verfahren seine Antworten. Die Charaktere merken sich, was man gesagt oder getan hat. So führen beispielsweise schlechte Lügen dazu, dass man bei seinem Gegenüber in Ungnade fällt. Zudem stehen im Laufe des Spiels einige schwere Entscheidungen an. Sowohl die Dialoge als auch die Entscheidungen, die der Spieler trifft haben Einfluss auf die Story, sodass jeder Spieler das Spiel anders erlebt.

Wer nun fürchtet, ganz ohne Action auskommen zu müssen, der kann beruhigt werden: Das Setting in einer von Zombies verseuchten Welt bietet genug Gelegenheiten für die ein oder andere blutige Einlage. Dabei müssen oft unter Zeitdruck mit bestimmten Swipe-Gesten Aktionen ausgeführt werden, wie zum Beispiel das Laden einer Schrotpatrone, während ein Zombie langsam auf den Spieler zuschlurft.

Stimmungsvolles Spiel mit toller Atmosphäre

Telltale erfindet mit The Walking Dead keineswegs das Adventure neu. Aber es gelingt dem Spiel, eine sehr tiefe Atmosphäre zu schaffen, in die der Spieler voll eintaucht. Man identifiziert sich mit Lee Everett, und fiebert regelrecht mit den Charakteren mit. Und die Entscheidungen, die man im Spiel treffen muss, fallen einem richtiggehend schwer, da man nicht selten eine der Spielfiguren damit zum Tode verurteilt.

The Walking Dead bietet eine Menge Spielspaß und ist eines der besten iOS-Spiele, die ich seit langer Zeit gespielt habe. Für Fans von Adventures und Endzeit-Szenarios ist es uneingeschränkt empfehlenswert. Einzig kleiner Wermutstropfen für den ein oder anderen dürfte die Tatsache sein, dass das Spiel komplett auf Englisch ist. Auch die Untertitel sind zwar vorhanden, aber in englischer Sprache. Einen ersten Eindruck vom Spiel gibt euch dieses Video:

 

Wieviel kosten die restlichen Episoden?

Das Spiel teilt sich in 5 Episoden, die alle einzeln heruntergeladen werden. Dabei werden die Auswirkungen des Spielerverhaltens von Episode zu Episode mit übernommen. Die erste Episode ist momentan kostenlos im App Store erhältlich, für die restlichen Teile muss man bezahlen. Man kann entweder jede Episode einzeln für 4,49 € erwerben, oder aber das Komplettpaket für 13,99 € kaufen. Das ist für ein iOS-Spiel nicht günstig, aber der Spieler bekommt mehr als genug für sein Geld. Wer Interesse an dem Spiel hat, sollte jetzt zugreifen und die erste Episode testen, die etwa 2-3 Stunden Spielspaß bietet.

 

The Walking Dead: Episode 1 – Momentan kostenlos im App Store
3.88 (77.6%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Hab ich gestern schon durchgespielt. Ist echt klasse gemacht aber finde die folgeepisoden zu teuer… Das ist es mir dann doch nicht Wert.

  2. Habe alle 5 Episoden schon auf der PlayStation durch. Klare Kaufempfehlung für The Walking Dead-Fans. Gesamtspielzeit etwa 15-20 Stunden. Störend finde ich allerdings, dass eine Figur vorkommt, die es sowohl in der Comic- als auch TV-Serie gibt, die aber bis auf den Namen und einige Details nichts mit den anderen zu tun hat. So geht der Eindruck von einem „ganzen“ walking dead-Universum verloren und es fühlt sich an als würde man in einem „Parallel-Universum“ spielen..

    Sie hätten es machen sollen wie beim kürzlich erschienenen Roman und der dritten Staffel der TV-Serie: die Story geht Medien-übergreifend einfach ineinander über und liefert Hintergrundinformationen, die alle plausibel in Zusammenhang stehen. So wünsche ich es mir auch beim nächsten „richtigen“ walking-dead-Spiel.. ^^

    Aber wie gesagt, abgesehen davon lohnt es sich.