Home » App Store & Applikationen » Dies sind die populärsten Apps deutscher iPhone- und iPad-Nutzer

Dies sind die populärsten Apps deutscher iPhone- und iPad-Nutzer

Apples iPhone, iPod touch und iPad sind aus dem Alltag vieler Deutscher gar nicht mehr wegzudenken. Doch dabei ist es besonders interessant, welche Software eigentlich am häufigsten verwendet wird. Oftmals finden sich dazu Statistiken und Studien für den US-amerikanischen Raum. Nun haben sich die Marktforscher von statista allerdings einmal auf Deutschland bezogen und eine entsprechende Untersuchung durchgeführt. Dabei konnte unter anderem festgestellt werden, dass die offizielle App des beliebten Sozialen Netzwerks Facebook ganz oben in der Gunst der deutschen Verbraucher steht.

In einer umfangreichen Studie haben die Marktforscher von statista nun die beliebtesten Apps anhand ihrer tagtäglichen Nutzungsdauer für den Monat Dezember des Vorjahres ermittelt und nach dem Anwendungsgerät iPhone und iPad getrennt. Jeweils 2.000 Besitzer eines iPhones bzw. iPads wurden hierzu befragt, wobei folgende Ergebnisse festgestellt werden konnten.

Facebook und WhatsApp bestimmen die iPhone-Charts

Ein Blick auf das Ranking für das iPhone beweist, dass die Deutschen sehr oft mobil im Sozialen Netzwerk Facebook unterwegs sind. Gleiches gilt aber auch für die Messenger-App WhatsApp. Mit einem großen Abstand folgen die Apps der Online-Händler bzw. Auktionsplattformen eBay und Amazon. Spiele Apps sucht man jedoch vergeblich in der Auflistung.

Ähnliches Bild bei den Apps für das iPad

Genau wie beim iPhone befindet sich die Facebook-App auch bei den iPad-Nutzern auf dem ersten Platz, was die Verwendung angeht. Mit einem großen Abstand folgt die VoIP-App Skype sowie die offizielle YouTube-App von Google. Recht populär ist ebenso das Tool der Tagesschau sowie Google Earth und Dropbox. Ebenso wie in der Rangliste zu den iPhone Apps finden sich keine Spiele in der Auflistung für das iPad.

Dies sind die populärsten Apps deutscher iPhone- und iPad-Nutzer
3.78 (75.65%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Also nur Spiel- und Social-Media-Kram plus Einkaufsapps. Sorry die Leute die ich kenne mit IPhone und Ipad einschließlich meiner Wenigkeit nutzen aus der Liste max. 2-3 Apps sporadisch. Der Rest sind professionelle Apps für Beruf und Privat. Für die obigen Anforderungen reicht tatsächlich jedes Billig-Phone aus.