Home » iPhone & iPod » iOS 6.1.3: Probleme mit dem mobilen Internet bei iPhone und iPad [APN Hilfe]

iOS 6.1.3: Probleme mit dem mobilen Internet bei iPhone und iPad [APN Hilfe]

Apple hat vor zwei Wochen das neue iOS 6.1.3 Update zum Download für alle unterstützen Geräte frei gegeben. Seit dem Update konnten vor allem Verbesserungen im Hinblick auf das Kartenmaterial der iOS Maps beobachtetet werden. Allerdings erreichten uns auch Erfahrungsberichte einzelner Leser, die vor allem nach dem neuen iOS 6.1.3 Update Probleme mit dem mobilen Internet hatten. Parallel dazu gibt es auch Berichte und Lösungsansätze im All4Phones.de Forum beispielsweise zum nachschlagen. Im folgenden Beitrag wollen wir diese Probleme ein wenig durchleuchten und auch noch einmal allgemeine Hilfestellungen mit auf den Weg geben.

APN Einstellungen nach dem Update beachten

In der Regel werden nach einem iOS Update auf dem iPhone und auch iPad die mobilen Dateneinstellungen (APN) automatisch mit übernommen. Bei einigen Anbietern ist es allerdings erforderlich ab und zu die APN Einstellungen noch einmal manuell vornehmen zu müssen. Hierfür gilt es Provider-spezifisch lediglich das entsprechende Passwort und den Benutzernamen noch einmal ein zu geben. Wie man zu den APN Einstellungen beim iPhone und iPad gelangt, zeigen wir nun.

1. Einstellungen
2. Allgemein
3. Mobiles Netz
4. Mobile Daten
5. Mobiles Datennetzwerk

Hier wird man dann fündig und kann die Einstellungen entsprechend vornehmen.

Beispiele für ausgewählte Provider

Telekom

APN: internet.telekom
Benutzername: t-mobile
Kennwort: tm

Base

APN: internet.eplus.de
Benutzername: eplus
Kenwort: eplus

O2 für Vertragskonten

APN: internet
Benutzername: nicht erforderlich
Kenwort: nicht erforderlich

O2 für Prepaid Nutzer

APN: pinternet.interkom.de
Benutzername: nicht erforderlich
Kenwort: nicht erforderlich

Vodafone

APN: web.vodafone.de
Benutzername: nicht erforderlich
Kenwort: nicht erforderlich

Wurden die jeweils zutreffenden APN Daten eingetragen, empfehlen wir noch einmal das Gerät neu zu starten oder wenigstens für 15 Sekunden den Flugzeugmodus einzuschalten. In den meisten Fällen dürfte das Problem mit dem mobilen Internet dann erledigt sein. Wir hoffen mit diesem Artikel dem einen oder anderen „Betroffenen“ geholfen zu haben. Für weitere Fragen steht euch jederzeit der Komnentarbereich zur Verfügung.

iOS 6.1.3: Probleme mit dem mobilen Internet bei iPhone und iPad [APN Hilfe]
4.21 (84.29%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


15 Kommentare

  1. Yourfone:
    APN: internet.eplus.de
    Benutzername: eplus
    Passwort: internet

  2. Base
    APN: internet.eplus.de
    Benutzer: internet
    Passwort: internet

  3. Viel schlimmer und bei mir bisher trotz aller Tricks nicht behebbar sind die Probleme mit dem WLAN. 4S und Ipad 2 vergisst nach wenigen Minuten das WLAN geht in stromfressenden Suchlauf ohne Ergebnis. Nach Abschalten des WLAN für einen längern Zeitraum (15-45min) geht’s dann wieder für ein paar Min. Alle Tricks wie netzwerkreset, wiederherstellen, reset etc erfolglos. Tritt nicht auf bei iPhone 5, ipad 4. Router spielt keine Rolle. Tips im Apple Support Forum nutzlos. Hat jemand eine Idee oder ähnliche Probleme?

  4. Ich habe seit dem update probleme mit dem telefonieren dauert bicht die verbingung ab

    Hat das auch jemand oder kennt ihr das

    Bitte um hilfe

  5. Zitat Rola :

    Viel schlimmer und bei mir bisher trotz aller Tricks nicht behebbar sind die Probleme mit dem WLAN. 4S und Ipad 2 vergisst nach wenigen Minuten das WLAN geht in stromfressenden Suchlauf ohne Ergebnis. Nach Abschalten des WLAN für einen längern Zeitraum (15-45min) geht’s dann wieder für ein paar Min. Alle Tricks wie netzwerkreset, wiederherstellen, reset etc erfolglos. Tritt nicht auf bei iPhone 5, ipad 4. Router spielt keine Rolle. Tips im Apple Support Forum nutzlos. Hat jemand eine Idee oder ähnliche Probleme?

    Liegt eventuell doch am Router habe das Problem mit dem Speedport der Telekom.

    Werde mir jetzt dann eine Fritzbox kaufen.

    Grüße Philipp

  6. Ich habe das Iphone 5, iOs 6.1.2 und auch wlan Unterbrechungsprobleme.

  7. Und dann ist da noch Congstar…
    Da lässt sich kein APN eintragen.
    Nix geht :(

  8. Ich hab hier und da mal Probleme mit 3G an Orten wo ich normal immerwelches hab nur E!
    Naja hab jetzt Lte wieder eingeschaltet damit gehts dann auch :) Aber das ist definitiv erst seit 6.1.3! Aber das wird bestimmt bald wieder gehen, bis dahin muss ich mich halt mit LTR rumschlagen ;)

  9. Guido hol dir Iphone-Konfigurationsprogramm..unter Google eingeben und manuell eingeben fertig…

  10. Zitat Philipp :

    Zitat Rola :

    Viel schlimmer und bei mir bisher trotz aller Tricks nicht
    behebbar sind die Probleme mit dem WLAN. 4S und Ipad 2 vergisst nach wenigen Minuten das WLAN geht in stromfressenden Suchlauf ohne Ergebnis. Nach Abschalten des WLAN für einen längern Zeitraum (15-45min) geht’s dann wieder für ein paar Min. Alle Tricks wie netzwerkreset, wiederherstellen, reset etc erfolglos. Tritt nicht auf bei iPhone 5, ipad 4. Router spielt keine Rolle. Tips im Apple Support Forum nutzlos. Hat jemand eine Idee oder ähnliche Probleme?

    Liegt eventuell doch am Router habe das Problem mit dem Speedport der Telekom.

    Werde mir jetzt dann eine Fritzbox kaufen.

    Grüße Philipp

    Bei mir 4S probleme mit Speedport
    iPad 2 Probleme mit Fritzbox 7170

    ich wundere mich aber daß nicht mehr Nutzer betroffen sind

  11. Zitat iDeiimos :

    Ich habe das Iphone 5, iOs 6.1.2 und auch wlan Unterbrechungsprobleme.

    Welchen Router benutzt Du ?

  12. also ich habe auch Wlan Probleme ähnlich iDeiimos – vielleicht nicht ganz so krass- und verwende den Speedport W503 V.

    In der Regel hilft bei mir aber am Ipod Touch 4 das Ein und Ausschalten des Wlans.

  13. Das oben beschriebene Problem ist mir auch schon lange ein „Dorn im Auge“ gewesen. Es ist einfach lästig, dass man die Daten immer neu einpflegen muss. wie oben beschrieben tritt dieses Problem längst nicht bei allen Anbietern auf. Aber bei ePlus und dessen Ablegern ist es wohl fast bei jedem Update so. Auch beim Wechsel der SIM-Karte verschwinden die Daten und tauchen auch nicht wieder auf.

    Eine Möglichkeit diese Problematik zu beheben ist der Einsatz von Konfigurationsprofilen, welche man vom Anbieter zugesandt bekommen kann. Für alle die sofort eine schnelle Lösung suchen, ohne erst eine SMS oder Mail anzufordern, können die Einstellungen bequem per OneClick mit den Konfigurationsprofilen einpflegen, die ich erstellt habe. Ihr findet dort das ePlus-Profil und diverse Profile von ePlus-Ablegern. Wünsche für weitere Anbieter-Profile sind Willkommen.

    https://kuubus.de/hp-index/einrichtungsprofile/

    LG Stephan

  14. I blog often and I seriously appreciate your content.
    The article has truly peaked my interest. I’m going to take a note of your blog
    and keep checking for new information about once per week.
    I subscribed to your Feed too.