Home » Mac » Apple I: Einer der letzten funktionsfähigen Apple-Computer wird in einer Auktion verkauft

Apple I: Einer der letzten funktionsfähigen Apple-Computer wird in einer Auktion verkauft

Vor einigen Monaten haben wir bereits von nostalgischen Apple-Computern berichtet, die in Auktionen unter den Hammer gekommen sind. Nicht selten wurden dabei immens hohe Preise erzielt, was den jeweiligen Verkäufern mit Sicherheit gefreut haben wird. Nun wird einer der sechs letzten funktionierenden Apple I Computer in einer Auktion zum Kauf angeboten. Zwischen 200.000 und 400.000 US-Dollar soll das Ganze kosten. Zudem stehen auch noch ein Apple Lisa Rechner sowie weitere Nostalgie-Computer im Angebot des Auktionshauses zur Verfügung.

Die besagte Auktion findet abermals beim Breker-Haus in Köln statt. Im Dezember 2012 verkaufte man hier einen Apple I für stattliche 640.000 US-Dollar an den Höchstbietenden. Im Lieferumfang des Apple I befinden sich zahlreiche zusätzliche Produkte, wie unter anderem eine Tastatur, ein Monitor sowie ein Kassettenspieler und eine Anleitung in gedruckter Form. Zur Veranschaulichung sind die entsprechenden Bestandteile der Auktion im in diesem Beitrag eingebundenen Foto zu sehen. Weltweit existieren insgesamt 50 Einheiten des Computers. Allerdings funktionieren nur noch sechs Stück. Nun kommt einer der letzten verbliebenen funktionsfähigen Rechner unter den Hammer.

Weitere tolle Artikel werden angeboten

Das Breker-Auktionshaus versteigert aber auch noch einen Apple Lisa Computer, was der Rechner aus dem Hause Apple war, der mit einer grafischen Benutzeroberfläche ausgestattet ist. Neben den beiden besagten Apple-Rechner werden mit dem Altair 8800 und dem Pascaline sowie zwei Enigma-Modellen aus dem 18. bzw. 19. Jahrhundert weitere begehrte Sammlerstücke verkauft. Hier findet Ihr weitere Informationen zu den Auktionen beim Breker-Haus. (via)

Apple I: Einer der letzten funktionsfähigen Apple-Computer wird in einer Auktion verkauft
3.4 (68%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Ui, ist mein MacBook jetzt etwa auch einer der letzten funktionierenden Apple-Computer? Vielleicht sollte ich es für ganz viel Geld verkaufen – oder Ihr die Überschrift nochmal überdenken ;)

  2. Ich finde die Überschrift absolut richtig.

    (Sarkasmus und Grins)

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*