Home » Mac » MacBook Pro 17 Zoll: Steht nach der Einführung von OS X 10.9 ein Revival bevor?

MacBook Pro 17 Zoll: Steht nach der Einführung von OS X 10.9 ein Revival bevor?

Die Kollegen von 9to5mac haben nun sehr interessante Analyseergebnisse zu den Zugriffsdaten ihrer Homepage veröffentlicht, die einige Spekulationen zu künftigen Apple-Geräten aufwerfen.

Die Website verfolgt darin den Einsatz von Adobe Flash-Plugins. Demnach sei die Zahl der Zugriffe von Systemen mit OS X 10.9, welche hochauflösende Displays einsetzen und hierfür das Flash-Plugin installieren, in einer einzigen Gegend signifikant gestiegen während der letzten Wochen. Die Rede ist von Cupertino, Kalifornien, dem Firmensitz von Apple.

Einige Details deuten auf großes MacBook Pro-Modell hin

Lässt die Häufigkeit der Zugriffe mit einem hochauflösenden 1920 x 1200-Pixel-Display darauf schließen, dass Apples Profi-Rechner mit dem 17-Zoll großen Display testen lässt? Das MacBook Pro war seit der Einführung des MacBook Pro Retina nur noch in 13- und 15-Zoll-Varianten produziert worden, die 17-Zoll-Version verschwand aus dem Angebot. Die Ergebnisse von 9to5mac lassen nun eventuell darauf schließen, dass Apple das 17-Zoll-Modell neu auflegen lässt. Sollte dies wirklich der Fall sein, dann wäre dies eine gute Nachricht für alle Nutzer von Grafik- und Videobearbeitungssoftware. Vielleicht dreht es sich dabei auch um die Retina-Version mit einem besonders hochauflösenden Display.

Die kommenden Monate werden zeigen, ob sich die Vermutung der Kollegen von 9to5mac bewahrheitet.

MacBook Pro 17 Zoll: Steht nach der Einführung von OS X 10.9 ein Revival bevor?
4.15 (83%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


8 Kommentare

  1. 17″ wird es nicht mehr geben, da liegt der Blog falsch…..

  2. Abwarten, viele meinten auch es gäbe kein iPad Mini blablabla..

  3. Ipad mini ist die bessere Wahl, als ein 17″ auf den Markz zu werfen…. 15″ reicht doch aus, das Retina ist dazu TOP! oder das MBA 13″ für unterwegs, wer brauch dann 17″ das dann ca. 3 – 3,5 kg wiegt….

  4. Nicht jeder nutzt sein MacBook unterwegs sondern oftmals als Desktop PC und da ist ein 17″ genau richtig für.

  5. Es gibt mit Sicherheit ne Menge Leute die das 17 Zoll mbp zu schätzen wissen, wo die wirklich praktische Mobilität nicht so eine große Rolle spielt im Vergleich zum mba. Mbp Retina ist in meinen Augen Mist was die Panels angeht. 3x bestellt und 3 mal ghost effekt

  6. Retina Macbook 2013 wird hoffe diesen Ghost Effekt nicht mehr haben, das ist der größte Fail bei dem Retina Book, soviel Geld dann muss alles perfekt sein, stimme ich dir zu.
    Zitat Jackson88 :

    Es gibt mit Sicherheit ne Menge Leute die das 17 Zoll mbp zu schätzen wissen, wo die wirklich praktische Mobilität nicht so eine große Rolle spielt im Vergleich zum mba. Mbp Retina ist in meinen Augen Mist was die Panels angeht. 3x bestellt und 3 mal ghost effekt

  7. Zitat iMax :

    Retina Macbook 2013 wird hoffe diesen Ghost Effekt nicht mehr haben, das ist der größte Fail bei dem Retina Book, soviel Geld dann muss alles perfekt sein, stimme ich dir zu.
    Zitat Jackson88 :

    Es gibt mit Sicherheit ne Menge Leute die das 17 Zoll mbp zu schätzen wissen, wo die wirklich praktische Mobilität nicht so eine große Rolle spielt im Vergleich zum mba. Mbp Retina ist in meinen Augen Mist was die Panels angeht. 3x bestellt und 3 mal ghost effekt

    wollen wir es mal hoffen, wobei das problem bei aktuellen chargen ja eigentlich nicht mehr auftreten sollte..aber kann

  8. Oder ist das schon der HD TV?