Home » Gerüchteküche » Veröffentlicht Apple gleich zwei iPad Mini Geräte mit Retina Display innerhalb kürzester Zeit?

Veröffentlicht Apple gleich zwei iPad Mini Geräte mit Retina Display innerhalb kürzester Zeit?

Moment mal. Durchlaufen wir gerade ein Dejavu? Wenn es nach der aktuellen Prognose von Richard Shim (Analyst bei NPD DisplaySearch) geht, dann irgendwie schon. Schließlich nimmt Shim an, dass Apple innerhalb kürzester Zeit gleich zwei iPad Mini Modelle mit einem Retina Display an Bord veröffentlichen werde. Während das erste Modell innerhalb der zweiten Jahreshälfte das Licht der Welt erblicken könnte, rechnet der NPD DisplaySearch Analyst im ersten Quartal 2014 mit einer weiteren Version des Mini Tablets aus dem Hause Apple.

Folgen gleich 2 iPad Mini Geräte mit Retina Display?

Ein ähnliches Prozedere, also die Veröffentlichung von zwei iPads in recht kurzen Zeitabständen, konnten wir bereits beim iPad der dritten und vierten Generation beobachten. Das könnte sich beim Launch des iPad Mini 2 und iPad Mini 3 wohl wiederholen. Wie Appleinsider berichtet, geht Richard Shim davon aus, dass die erste neue iPad Mini Version „lediglich“ mit einem Retina Display ausgestattet werden wird. Der für das erste Quartal 2014 prognostizierte Nachfolger, soll neben dem Retina auch mit einem schnelleren Prozessor inne haben. Sollte der Analyst recht behalten, dürfte ein Großteil der iPad Mini Interessierten, die bisher noch auf ein Retina Display warten wohl noch ein paar Wochen mehr Wartezeit in Kauf nehmen um dann auch noch einen schnelleren Prozessor mit zu erwerben. Ob eine derartige Produktstrategie sinnvoll wäre, bleibt zunächst im Raum stehen. Möglich ist, wie wir jüngst erfahren konnten, allerdings viel in der Apple Welt.

Veröffentlicht Apple gleich zwei iPad Mini Geräte mit Retina Display innerhalb kürzester Zeit?
3.79 (75.79%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


16 Kommentare

  1. Das wäre doch Schwachsinn! Allein das Retina-Display benötigt schon einen stärkeren Prozessor und eine stärkere GPU. Diese ganzen Gerüchte nerven nur noch.

  2. Wenn das Ipad Mini II mit Retina erst im Herbst kommt, dann sollte jetzt schleunigst der Preis fürs Mini gesenkt werden, um nicht noch schneller Marktanteile zu verlieren (schon jetzt unter 40 % Marktanteil).
    199 Euro wären meiner Ansicht nach ein moderater Kampfpreis bis zum Herbst.

  3. Thomas, die Applephilosophie hatte es noch nie gewollt, möglichst sich billig am Markt zu positionieren um möglichst viel zu Verkaufen! Klar will auch Apple Marktanteile aber sicher nicht auf die Tour!

    Das verstehen manche einfach nicht! Die Macs werden auch nicht günstig angeboten um möglichst viele zu verkaufen! Apple hat seine Käufer und diese werden auch weiterhin kaufen! Auch wenn Apple Marktanteile verliert!

  4. Sorry für möglichst viel, bisschen oft hab ich gar nicht gemerkt :D

  5. @ Fjuge

    199 Euro sehe noch als moderat an, das ist noch kein Kampfpreis, denn letzte Woche bot es ja ein Händler hier auch schon für 279 Euro an.

    Und die Gewinnspanne für Apple dürfte beim IpadMini auch gestiegen sein, da die Herstellungskosten meiner Ansicht nach gesunken sind.

    Aber warten wir ab, ich meinte es auch nur, weil ursprünglich das Mini 2 im Sommer erwartet wurde.

  6. 199 sehe ich aber schon als Kampfpreis an! Entweder wollen die Leute ein iPad mit seinen Vorzügen oder eben nicht! 80 ändern da auch nicht viel!
    Aber du hast schon recht, dass einige dann schon eher zum iPad greifen würden aber noch liegen sie sowieso vorne!
    Vondaher, ich denke Apple muss nichts an dem Preis machen um Käufer zu finden, das machen fast alle!
    Apple muss seine Käufer wiegehabt durch Qualität und den WOW Effekt heranziehen!

    Man muss es eben einfach haben wollen und der Preis die Nebensache sein ;)
    Ich gebe zu dass in letzter Zeit dieser Effekt zwar da war aber nicht mehr so!
    Aber ich bin mir ebenfalls sicher, dass Apple schwer daran arbeitet!
    Zeichen dafür ist eben auch, dass das iPad jetzt noch nicht released wurde, es wird wohl daran gearbeitet um den nächsten Knaller rauszuhauen!

  7. @Fjuge
    Sehr gut geschrieben. Gebe Dir vollkommen Recht.

  8. @Thomas,

    kannst du mal bitte akzeptieren das Apple keinen Wert auf Marktanteile legt! Du hast offenbar keine Ahnung wie man eine starke Premiummarke aufbaut und hält.

  9. @ Xl

    Schauen wir mal was dieses Jahr von Apple noch kommt, ich bin da optimistisch, daß es sich in diese Richtung entwickeln wird.
    Übrigens bin ich nicht der einzige der solche Ipad Mini Firdrungen stellt.
    Es geht auch nicht darum Marktanteile zu gewinnen , sondern die Erosion Apples zu verlangsamen. Die geht nämlich viel zu schnell.

  10. Außerdem kann man – wenn sich ein angeblich für Sommer geplantes Produkt um bis zu 3 Minate wg. Retinaschwierigkeiten verschiebt, dann kann. Man auch 3 Monate vorher richtig an der Preisschraube drehen.

  11. Die Entscheidung ein iPad zu kaufen treffe ich nicht wegen dem Preis, sondern weil mich das Produkt und seine Fähigkeiten überzeugt. Wer Schnäppchen haben will greift zu den China-Teilen ala Asus, wer auf ein ausgereiftes Design und ein harmonisches Zusammenspiel von Hard- und Software möchte der zückt auch das Portemonnaie und legt einige Euro mehr für ein iPad auf den Tisch.

  12. @ BlueFalcon
    Das ist ja auch völlig in Ordnung, aber nicht jeder der mit einem Ipad Mini liebäugelt denkt so. Ich habe vor Weihnachten auch vor der Entscheidung zwischen 2 technisch gleichwertigen Tablets gestanden. Zwischen den augenblicklichen Topsellern Tab2 7 Zoll und Ipad Mini.
    Ich habe mich dann für 2 Tab 2 7 Zoll entschieden fürs Geld eines Ipadmini.
    Ich habe es nicht bereut, Super Geräte.
    Trotzdem brauche ich zusätzlich ein Ipad Mini I II vor Ende Juli und gern auch einbTab 3.

  13. die sollen sich mal beeilen, das teil noch im sommer rauszubringen, sonst hole ich noch was von den androiden.

  14. Zitat Thomas :

    @ Xl

    Schauen wir mal was dieses Jahr von Apple noch kommt, ich bin da optimistisch, daß es sich in diese Richtung entwickeln wird.
    Übrigens bin ich nicht der einzige der solche Ipad Mini Firdrungen stellt.
    Es geht auch nicht darum Marktanteile zu gewinnen , sondern die Erosion Apples zu verlangsamen. Die geht nämlich viel zu schnell.

    Sag mal, gehts noch? Wo erodiert Apple denn?

  15. @ XL

    Wo erodiert Apple ? Kriegst Du noch was mit ?

    2012 Marktanteil Apple so 55-60 %

    1 Quartal unter 40 % Marktanteil !! Tendenz sinkend wenn Ipad Mini2 erst im Herbst kommt.

    Hauptursache ist das zu geringe Wachstum auch bei den Tablets trotz IpadMini, dazu natürlich in erster Linie die WhiteTablets (Markenlose Tablets um 100 Euro)

    Deswegen meine Forderung : Sofort IpadMini 199 Euro , da ist noch mehr als genug Spanne.

  16. Nut weil der Marktanteil sinkt erodiert Apple noch lange nicht. Völlig logisch das der Marktanteil sinkt wenn sie von einem so hohen Level kommen. Apple verdient auch gut da wo sie kein Marktführer sind, siehe Mac. Wenn Apple jetzt Preise senkt nur un Marktnteile zu gewinnen können sie die Marke vergessen. Verstehe endlich mal das für Apple Marktanteil zweitrangig ist.

    Und wach endlich ml auf: Apple ist die profitbelste IT Firma, was die nicht brauchen sind Ratschläge von SamsungFanBoys..