Home » App Store & Applikationen » Apple ID: Zweistufige Bestätigung nun auch in Deutschland

Apple ID: Zweistufige Bestätigung nun auch in Deutschland

Nachdem es Ende März bereits in den USA, Großbritannien, Australien, Irland und Neuseeland so weit war, kommen nun auch deutsche Apple-Kunden in den Genuss neuer Sicherheitsvorkehrungen im Zusammenhang mit ihrer Apple ID: Ab sofort hat Apple die zweistufige Bestätigung auch in Deutschland und vielen anderen Ländern eingeführt. Die Prozedur soll den Schutz der Benutzerkonten der Kunden erhöhen und verhindern, dass diese Hackern zum Opfer fällt. Wir erklären euch, was es mit der zweistufigen Bestätigung auf sich hat und wie ihr sie aktiviert.

Authentifizierung über ein „vertrauenswürdiges Gerät“

Die zweistufige Bestätigung schützt euer Apple-Konto, indem ihr ein oder mehrere sogenannte „vertrauenswürdige Geräte“ bei Apple registriert, also beispielsweise euer iPhone und euer iPad. Aber auch die Registrierung eines beliebigen Handys ist möglich. Wenn ihr bestimmte Aktionen vornehmen wollt, dann sendet Apple einen Bestätigungscode auf euer vertrauenswürdiges Gerät, ohne den ihr nicht fortfahren könnt. Dies kann als Benachrichtigung über den Dienst „Mein iPhone suchen“ oder aber als SMS geschehen. In einem Support-Dokument verrät Apple, welche Aktionen zukünftig von der zweistufigen Bestätigung geschützt werden:

  • Sich unter Meine Apple-ID anmelden, um Ihren Account zu verwalten
  • Einen Einkauf mit einem neuen Gerät im iTunes Store, App Store oder iBookstore tätigen
  • Apple-ID-Support von Apple erhalten

Apple reduziert damit drastisch die Wahrscheinlichkeit, dass nicht autorisierte Zugriffe auf euren Account stattfinden können.

Zusätzlich erhaltet ihr von Apple einen 14-stelligen Wiederherstellungsschlüssel, mit dem ihr den Zugriff auf euren Account wiederherstellen könnt, wenn ihr keinen Zugang mehr zu euren vertrauenswürdigen Geräten habt oder euer Password vergessen habt.

Vorteile für euch

Neben der erhöhten Sicherheit bietet die neue zweistufige Bestätigung noch folgende Vorteile:

  • Keine Sicherheitsfrage mehr, die ihr euch merken müsst.
  • Ihr seid die einzige Person, die euer Kennwort zurücksetzen kann.
  • Das Kennwort kann mit Hilfe des vertrauenswürdigen Gerätes oder des Wiederherstellungsschlüssels zurücksetzen.

Wie aktiviere ich die zweistufige Bestätigung?

Das neue Sicherheitsfeature ist nicht automatisch aktiviert. Dies müsst ihr manuell machen. Dafür geht ihr wie folgt vor:

  • Ruft die Seite Meine Apple-ID auf und loggt euch mit euren Benutzerdaten ein
  • Klickt auf „Kennwort und Sicherheit“
  • Bestätigt eure Identität ggf. mit euren Sicherheitsfragen
  • Wählt unter „Zweistufige Bestätigung“ den Punkt „Erste Schritte“ aus und folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Sollte euch diese Methode nicht gefallen, so könnt ihr sie jederzeit wieder deaktivieren. Wie, das erfahrt ihr in einem englischsprachigen Support-Dokument.

Apple ID: Zweistufige Bestätigung nun auch in Deutschland
3.71 (74.17%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. Die Schrift ist zu klein, ich kann es trotz Brille auf iPhone 4 nicht lesen.
    Wann gibt es diese Webseite auch in Querformat ?

  2. Alexander Trisko

    Die Schrift im Artikel oder in den Bildern?

  3. Diese Möglichkeit wird mir leider nicht angeboten. Woran könnte das liegen?

  4. Geri Weißenböck

    Bei mir wird diese Möglichkeit auch nicht angezeigt! Vielleicht dauert es für Österreich noch ein wenig, weiß nicht

  5. Hab da gestern Kontakt mit dem Apple Support aufgenommen, weil sich keine deutsche Rufnummer hinterlegen liess.
    Verwunderung pur, denn offiziell war das gestern nicht, mit der Option zur zweistufigen Bestätigung. Heute Rückruf, wo sich das auch bestätigte, Apple hat derweil die Option für Deutschland wieder von der Seite entfernt…bis auf weiteres.

    Gruß

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*