Home » Thema: Sicherheit

Thema: Sicherheit - Alle aktuellen Artikel im Überblick

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Sicherheit

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Sicherheit



Siri plaudert zu viel – Apple will mit Update nachbessern

Siri

Siri ist eine Plaudertasche – bereitwillig liest sie auch Nachrichten vor. Sogar dann, wenn man sie nicht mal selbst lesen könnte. Gemeint ist das Feature, mit dem sich Inhalte von Push-Nachrichten auf dem Sperrbildschirm verstecken lassen, wenn das Gerät gesperrt ist. Siri liest sie aber dennoch vor. Apple hat nun versprochen, in einem Update nachzubessern. Siri plaudert zu viel – ...

Weiterlesen »

Neue Malware für macOS will Traffic umleiten und Daten mopsen

Hacker, Bild: CC0

Mac-User sollten sich wieder mal in Acht nehmen, denn es gibt wieder eine Malware, die die Runde macht. Sie ändert die DNS-Einstellungen und leitet damit den Traffic um, in der Hoffnung, interessante Daten abzugreifen. Das dürften vor allem Login-Daten sein. Die Malware kann aber noch viel mehr. Neue Malware für macOS will Traffic umleiten und Daten mopsen 4.08 (81.54%) 13 ...

Weiterlesen »

macOS High Sierra mit neuer Sicherheitslücke: Das Passwort ist egal

Hacker, Bild: CC0

Was ist nur los bei Apple? Erst vor Wochen wurde eine Sicherheitslücke bekannt, mit der sich jeder als „root“-User ohne Passwort einen neuen Account anlegen konnte und nun gibt es so etwas Ähnliches noch einmal – das Passwort spielt keine Rolle. Immerhin: So sensibel sind die Informationen bzw. Einstellungen diesmal nicht. macOS High Sierra mit neuer Sicherheitslücke: Das Passwort ist ...

Weiterlesen »

Entwickler zeigt neue Phishing-Masche auf dem iPhone

Hacker, Bild: CC0

Wenn man an die Login-Daten einer Apple-ID kommen möchte, dann muss man nur nett danach fragen – diese These vertritt der Entwickler Felix Krause und hat ein Proof-of-Concept veröffentlicht, das mit iOS-Bordmitteln einen Login-Bildschirm nachstellt, der dem Apple-Original zum Verwechseln ähnlich sieht. Entwickler zeigt neue Phishing-Masche auf dem iPhone 4 (80%) 24 Artikel bewerten

Weiterlesen »

UK: „Echte Menschen“ brauchen keine verschlüsselten Messenger

WhatsApp

Mittlerweile bieten so ziemlich alle Messenger, die etwas auf sich halten, eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung an, damit niemand mitlesen kann, selbst wenn man den Traffic abgreift. Das ist bekanntermaßen Strafverfolgern und manchen Politikern nicht so genehm und Amber Rudd aus Großbritannien greift jetzt zu harten, verbalen Bandagen. Die Ironie dabei: Im Grunde genommen hat sie nicht einmal unrecht. UK: „Echte Menschen“ brauchen ...

Weiterlesen »

iOS 10.3.3 behebt schwere WLAN-Sicherheitslücke

Hacker, Bild: CC0

Apple hat gestern Abend iOS 10.3.3 veröffentlicht und wer sich bislang noch geniert hat, das Update zu installieren, hat nun einen besseren Grund dafür. Apple hat nämlich eine Sicherheitslücke behoben, die sich im WLAN-Chip versteckte und es ermöglicht, das ganze System zu übernehmen. iOS 10.3.3 behebt schwere WLAN-Sicherheitslücke 3.91 (78.18%) 11 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Mehr Sicherheit: Ab Juni werden Wegwerf-Passwörter für iCloud-Zugriff zur Pflicht

iCloud, Bild: Apple

Fremde Apps, die auf User-Daten in der iCloud zugreifen wollen, müssen ab 15. Juni App-spezifische Passwörter unterstützen. Das teilte Apple heute in einer Support-Mail mit. Dadurch soll die Sicherheit erhöht werden. Das Ganze kommt dann zum Einsatz, wenn der iCloud-Account mit der Authentifizierung in zwei Schritten gesichert ist. Mehr Sicherheit: Ab Juni werden Wegwerf-Passwörter für iCloud-Zugriff zur Pflicht 4.43 (88.57%) ...

Weiterlesen »

iOS 10.3.1: Apple behebt Sicherheitslücke im WLAN-Treiber

Icon von FileVault, Bild: Apple

Apple hat gestern Abend iOS 10.3.1 veröffentlicht, das anscheinend schon seit der Veröffentlichung von iOS 10.3 geplant war. Was genau neu ist, da hielt sich Apple ziemlich bedeckt. Wie jetzt bekannt wurde, ist es auch nicht viel, aber immerhin eine Sicherheitslücke, die es erlaubte, Schindluder mit dem WLAN-Chip zu treiben. iOS 10.3.1: Apple behebt Sicherheitslücke im WLAN-Treiber 3.73 (74.55%) 11 ...

Weiterlesen »

pwn2own: Zero-Day-Exploits in Safari und macOS entdeckt

Hacker, Bild: CC0

Schon zum 17. Mal findet die CanSecWest in Vancouver statt. Dort können sich Hacker beweisen und Sicherheitslücken ausnutzen. Erfolgreiche Programmierer gehen mit einem Preisgeld nach Hause. Bereits am ersten Tag wurden zwei Exploits in macOS (unter Verwendung von Safari) gefunden, die es einem Angreifer erlauben, root-Rechte zu erlangen. Aber auch andere Programme wurden bereits ausgenutzt. pwn2own: Zero-Day-Exploits in Safari und ...

Weiterlesen »