Home » Sonstiges » Intel kündigt neue Chips für Tablet-Computer an

Intel kündigt neue Chips für Tablet-Computer an

Der Chiphersteller Intel hat nun in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass man in den kommenden Monaten bis zum Jahresende Core-Prozessoren produzieren und bereitstellen wird, die auf der Haswell-Architektur basieren. Die CPUs aus der Y-Serie, die speziell für Tablet-Computer zum Einsatz kommen sollen, werden eine Leistung von 4,5 Watt aufweisen.

Bei den Prozessoren dreht es sich zudem um lüfterlose Einheiten in einem 2-in-1 Design der nunmehr vierten Generation der Core-Chips von Intel. Aufgrund des geringen Verbrauchs sind sehr lange Akkulaufzeiten bei den Tablets zu vermuten, in denen diese Intel-Prozessoren verbaut werden.

Der Hersteller Toshiba baut unter anderem auf diese Prozessoren von Intel in seinen Tablets. Apple setzt hingegen bekanntlich auf die Eigenentwicklung A6X im aktuellen iPad 4. Der SoC wird von Samsung produziert.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. vllt ja im neuen iPad :D

  2. .. Intel sind die einzigen die die Stückzahlen liefern könnten… und so ein 3 Tage-Akku-iPad wäre der Kracher!