Home » App Store & Applikationen » iWork: Apple wird fehlende Features nachliefern

iWork: Apple wird fehlende Features nachliefern

Im letzten Monat hat Apple sowohl für iOS als auch für OS X neue Versionen der iWork-Apps veröffentlicht. Die Apps wurden vom Design her stark verändert und als 64-Bit-Versionen neu aufgebaut. Allerdings stießen die Updates vor allem bei langjährigen, professionellen iWork-Usern auf wenig Gegenliebe, da zu viele Features der Vorgänger fehlen. Apple hat nun mit einem Support-Dokument auf die Kritik reagiert und angekündigt, dass in der nächsten Zeit mehrere Features zurückkommen werden

iWork Update

Apple hat die Kritik erhört: Die Zukunft von iWork for Mac

Apple lässt auf der Unternehmenshomepage verlauten, dass viele der vermissten Features von iWork in den nächsten sechs Monaten zurückkehren werden.
These apps feature an all-new design with an intelligent format panel and many new features such as easy ways to share documents, Apple-designed styles for objects, interactive charts, new templates, and new animations in Keynote.
In rewriting these applications, some features from iWork ’09 were not available for the initial release. We plan to reintroduce some of these features in the next few releases and will continue to add brand new features on an ongoing basis.

Die Features werden als Update nachgeliefert werden. Eine vollständige Liste der geplanten Features ist in dem oben verlinkten Support-Dokument zu finden.
Apple weist darauf hin, dass User, die alte Features vermissen, weiterhin auf iWork 09 zurückgreifen können, das bei der Installation der Updates in einem separaten Ordner gespeichert wurde.

iWork for iOS: Auch hier besteht aus Sicht der Kunden Verbesserungsbedarf

Basierend auf den Bewertungen der iWork-Apps im App Store lässt sich wohl sagen, dass die Kunden auch bei den iOS-Versionen Bedarf für Verbesserungen sehen. Ob Apple auch hier baldige Erweiterungen plant, ist jedoch ungewiss.

iWork: Apple wird fehlende Features nachliefern
4.08 (81.54%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Sollten die iWork Apps nicht kostenlos kommen?…
    Bin der Meinung das ich sowas hier mal gelesen hätte… Wenn ich mich irre, dann verbessert mich bitte ;)

  2. Oh Entschuldigung…
    Hab gerade nochmal nachgelesen, frage hat sich erledigt

  3. Das mit dem zurückgreifen auf die 09-Version ist auch so eine Sache. Ist ein Dokument einmal mit dem neuen Page/Numbers geöffnet worden weigert sich die 09er-Version das Dokument zu öffnen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*