Home » App Store & Applikationen » Apple aktualisiert GarageBand für den Mac

Apple aktualisiert GarageBand für den Mac

Apple stellt ein Update für die Musik-Software GarageBand zur Verfügung, das einige kleinere Verbesserungen und Optimierungen für die Performance beinhaltet. GarageBand für den Mac in der Version 10.0.1 folgt nach einigen negativen Rückmeldungen von Nutzern, die einige Probleme mit der Software vermeldeten.

GarageBand für den Mac

Apple veröffentlichte das letzte Update von GarageBand gemeinsam mit dem neuen Mac-Betriebssystem OS X 10.9 Mavericks sowie mit den übrigen überarbeiteten Apps aus der iLife-Suite.

Neuheiten in GarageBand 10

GarageBand bietet in der neuesten Version einen stark an iOS 7 angepassten Look, was vor allem mithilfe von einigen Bedienelementen realisiert wurde. Eine komplett neu gestaltete Bibliothek bestehend aus frischen Sounds steht zudem zur Verfügung. Apple arbeitete aber auch an neuen virtuellen Instrumenten und fügte diesen in GarageBand 10 hinzu.

GarageBand 10.0.1 für den Mac ist gut 750 MB groß und kann gratis aus dem Mac App Store heruntergeladen werden. Alternativ ist auch die Softwareaktualisierung in OS X durchzuführen, damit die Aktualisierung geladen wird.

Apple aktualisiert GarageBand für den Mac
3.43 (68.57%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.