Home » iOS » iOS in the Car: Erstes Video zeigt Apples Auto-Software in Aktion

iOS in the Car: Erstes Video zeigt Apples Auto-Software in Aktion

Der App Entwickler Steven Troughton-Smith hat in der letzten Woche bereits die ersten Screenshots zum neuen Apple Feature „iOS in the Car“ geliefert. Nun folgt ein weiterer Gaumenschmaus. Bereits in der aktuellen iOS 7.0.3 Version versteckt, konnte der Entwickler einige Funktionen ausfindig machen und in einem iOS-Simulator testen. Wie die neue Apple Software in Aktion aussieht, verrät uns der unten eingebettete Videoclip.

ios in the car

iOS in the Car

Die Auflösung 800 × 400 Pixel wird wohl für die Standard-Autodisplays festgesetzt werden. Natürlich wird Apple aber auch größere beziehungsweise kleinere Displays berücksichtigen. Nachdem Steven Troughton-Smith die versteckten Funktionen ausfindig machen konnte, begann er diese in einem Simulator zu testen. Das gesamte Funktionsspektrum ist allerdings noch nicht verfügbar. Das was geht, zeigt der Entwickler im Video. So beschränkt sich die Eingabe von Zielen bisher noch auf die Sprach-Eingabe, eine Tastatur sucht man vergebens. Multitasking wird ebenfalls nicht unterstützt. Ohne noch viel vorweg zu nehmen, empfehlen wir euch nun den Blick auf den Videoclip.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

iOS in the Car: Erstes Video zeigt Apples Auto-Software in Aktion
3.78 (75.56%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Bleibt abzuwarten welche Automarken dies nutzen gut sieht es jedenfalls aus…

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*