Home » Apple » Bloomberg: Apple soll Service-Paket Apple One in Oktober launchen

Bloomberg: Apple soll Service-Paket Apple One in Oktober launchen

Nach einem Bericht des US-Wirtschaftsdienstes Bloomberg könnte Apple im Oktober mit Apple One ein Service-Paket begleitend zum iPhone 12 starten.

Das Paket wird aus einer Auswahl von Apples Servicediensten mit Rabatten und Paket-Varianten bestehen.

Kommt das Service-Paket Apple One?

Wie Bloomberg schreibt, könnte Apple mit Apple One einen Rivalen gegen Peleton einführen und auf diese Weise seine virtuellen Fitnesskurse als Bestandteil des Servicepakets etablieren. Das Paket werde neben dem neuen Apple iPhone 12 eingeführt, um den Umsatz seines Dienstleistungsgeschäfts zu erhöhen.

Bei der Präsentation seiner letzten Ergebnisse gab der Konzern bekannt, dass die neue iPhone-Modellreihe ein paar Wochen später statt wie gewohnt im September ihr Debüt feiern wird.

Beweise für Apples Paketpläne

Im Juni entdeckte 9to5mac im Code von iOS 13.5 eine Referenz für Apples Servicepaket-Pläne. Der Bloomberg-Autor Mark Gurman beschreibt die verschiedenen Level, die Apple anbieten wird. Das Unternehmen werde eine Reihe von Bundle-Deals mit monatlichen Einsparungen im Umfang von 5 US-Dollar offerieren.

Ein Basispaket könnte Apple Music und Apple TV Plus enthalten, während ein Highend-Paket zusätzlich Apple Arcade, Apple News Plus und den Cloudspeicher iCloud beinhalten wird. Die Pakete unterstützen den Konzern dabei, Abonnements und Benutzer für seine neuen Contentdienste wie Apple TV Plus, Apple News Plus und Apple Arcade zu gewinnen.

Apple soll im Vorfeld mit Musiklabels verhandelt haben, um Apple Music in ein zukünftiges Bundle aufnehmen zu können. Bis zum Jahresende 2020 sind 600 Millionen bezahlte Abonnenten angepeilt, was der iPhone-Hersteller bei Bekanntgabe der letzten Gewinnzahlen angekündigt hatte.

Seit 2019 können Kunden beim Kauf neuer Apple-Hardware ein kostenloses Testabo von Apple TV Plus für ein Jahr nutzen. Wahrscheinlich wird Apple vergleichbares mit dem iPhone 12 und Apple One planen.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy