Home » iPad » iPad Air 2: Erste Fotos deuten auf dünneres Design hin

iPad Air 2: Erste Fotos deuten auf dünneres Design hin

Im letzten Jahr hat Apple das Design des iPads mit dem iPad Air maßgeblich verändert. Das Tablet aus Cupertiono ist erheblich dünner und leichter geworden. Im Oktober wird Apple mit ziemlicher Sicherheit das Nachfolgemodell iPad Air 2 vorstellen. Erste Fotos von angeblichen Bauteilen des nächsten iPads deuten darauf hin, dass dieses unter Umständen noch einmal etwas schlanker wird.

iPad Air 2: Schlanker oder mit mehr Akkulaufzeit?

Veröffentlicht wurden die Fotos von der holländischen Seite One More Thing. Sie zeigen angeblich das Frontpanel des iPad Air 2. Statt wie bisher beim iPad die Displayabdeckung und das Display zu trennen, könnte Apple dieses Jahr die beiden Komponenten vereinen. Damit könnte das Gehäuse des iPad Air 2 noch schlanker gestaltet werden. Alternativ würde dieser Schritt für mehr Platz im Gehäuseinneren sorgen, der eventuell für einen größeren Akku verwendet werden könnte.

iFixit bestätigt: Die Fotos könnten echt sein

Die Kollegen von MacRumors haben sich an Kyle Wiens gewandt, den Mitbegründer der Apple-Schrauber-Seite iFixit. Dieser bestätigte, dass die Fotos tatsächlich echte Bauteile von Apple zeigen könnten. Dafür spricht, dass Apple die selben Fertigungsprozesse für das auf den Fotos gezeigten Bauteilen auch für das MacBook Pro mit Retinadisplay verwendet. Der Schritt zu einem Fusion von Display und Displayabdeckung würde zwangsläufig in höheren Reparaturkosten resultieren. Aber Apple hat in der Vergangenheit auch nicht unbedingt wert darauf gelegt, dass die iOS-Geräte (oder andere Apple-Produkte) einfach zu reparieren sind.

Die nächsten iPad-Modelle sollen im Oktober dieses Jahr erscheinen. Der Analyst Ming-Chi Kuo sagte voraus, dass sowohl das iPad Air 2 als auch das Nachfolgemodell des iPad mini mit Retinadisplay mit der TouchID-Technologie sowie dem neuen A8-Prozessor ausgestattet werden soll.

 

 

 

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

iPad Air 2: Erste Fotos deuten auf dünneres Design hin
4.14 (82.86%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Darauf hat man doch nur gewartet, seitdem beim iphone 5 das display auflaminiert wurde. Optisch betrachtet kann man da bestimmt 2mm einsparen beim aktuellen air.

  2. Alter wie geil man!!!!!!!!

    Apple rules!!!!!!!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*