Home » iPad » iPad-Nutzer surfen noch immer deutlich häufiger als Tabletuser mit Android-Geräten

iPad-Nutzer surfen noch immer deutlich häufiger als Tabletuser mit Android-Geräten

Trotz sinkender Verkaufszahlen verursachen Verbraucher mit Apples iPads den mit großem Abstand höchsten Webtraffic im gesamten Tabletmarkt. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Marktforscher von Chitika hervor, die die Zugriffszahlen verschiedener populärer Webseite untersucht haben.

iPad Statistik

Die Marktforscher stellten hierbei die 10 populäre Hersteller gegenüber, die Tablet-Computer anbieten. Vom gesamten Webtraffic in Nordamerika entfielen in den ersten Aprilwochen insgesamt 77,2 Prozent auf Apples iPads. Apple dominiert also diesen Bereich und zeigt deutlich auf, dass die Kunden mit den eigenen Tablet-Computern deutlich häufiger im Web surfen. Nach Apple listen die Analysten Samsung (8,3 Prozent), Amazon (6,1 Prozent) sowie Google (2,2 Prozent). Selbst Konkurrent Microsoft kommt mit seinen Surface-Modellen auf lediglich 1,6 Prozent. (via)

iPad-Nutzer surfen noch immer deutlich häufiger als Tabletuser mit Android-Geräten
4.18 (83.64%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. Süss wie Apfelnews den Rest der Nachricht verheimlicht und nur den Teil herauspickt der gut für Apple klingt. Der ipad Traffic ist um 6% zurückgegangen und Samsungs ist um 77% angstiegen.

    http://allaboutsamsung.de/wp-content/uploads/2014/04/chitika-web-tablet-usage.png

    Und nur weil nicht so viele Android User im Web surfen, heißt das nicht das es sie nicht gibt.Ich z.B nutze mehr Widgets und Apps anstelle im Web zu surfen und dies wird in der Statistik z,B nicht erfasst.

  2. @ Homer

    Ich weiß gar nicht woran du dich aufgeilst. Im Bericht geht es lediglich um den Webtraffic. Es wird weder über die tatsächliche Nutzung berichtet noch wird irgendein Android-Hersteller verunglimpft.
    Aber wenn du willst kannst du ja nach Statistiken zur effektiven Nutzungszeit von tablets suchen. Das sieht es nämlich nicht viel anders aus. Androidtablets werden tendenziell (damit meine ich dich nicht spezifisch) weniger genutzt als iPads. Warum das so ist, kann nur spekulieren, aber es ist nicht von der Hand zu weisen

  3. Es könnt aber auch daran liegen das Apple-Nutzer, laut Statistik,dummer, kleine Kinder oder älteres Semester sind, denn in der Menschengruppe wird das Net zur abfrage der banalsten Fragen aufgerufen. Unausgereifte oder der Demenz nahen Gehirne entspricht genau das Klientel und der Käufer von Apple.

  4. @ Ispeedy (Fake)

    Dann fällst du ja genau in das Raster

  5. Zitat Ispeedy :

    @ Ispeedy (Fake)

    Dann fällst du ja genau in das Raster

    jip jip, überleg…hmmmm….stimmt :D