Home » iPhone & iPod » Apple könnte durch ein größeres Display bis zu 30 Prozent mehr iPhones verkaufen

Apple könnte durch ein größeres Display bis zu 30 Prozent mehr iPhones verkaufen

Im September wird Apple aller Voraussicht nach das iPhone 6 veröffentlichen. Wie immer herrscht seitens des Unternehmens eisernes Schweigen, was die Features des kommenden iPhones angeht. Aber auch dieses Jahr ist die Gerüchteküche natürlich wieder heftig am Kochen. Eines der zirkulierenden Gerüchte besagt, dass Apple das Display des iPhones vergrößern wird, was auch nicht unwahrscheinlich erscheint. Laut einer Umfrage könnte Apple die iPhone-Verkäufe so um bis zu 30 Prozent steigern.

Ein größeres Display käme gut bei den Kunden an

Diese Behauptung stellte zumindest die Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley auf. Laut einer Umfrage ihrer Firma könnte Apple in den USA im nächsten Jahr 66 Millionen iPhones mit einem größeren 5 Zoll Display verkaufen. Demgegenüber stehen 51 Millionen, wenn das Lineup größentechnisch so bleibt, wie es momentan ist. Diese Statistik wurde am Mittwochmorgen im Rahmen einer Forschungsnotiz für die Investoren veröffentlicht.

Dazu passend gab es eine Umfrage, nach der 47 Prozent der Smartphonekunden das iPhone einem anderen Smartphone vorziehen würden, wenn das Display größer wäre. Mit einem größeren Display könnte Apple somit einige Kunden von der Konkurrenz gewinnen.

Apple-Kunden sind außergewöhnlich loyal

Huberty glaubt, dass 8 von 10 iPhones im nächsten Jahr an Kunden verkauft werden werden. Apple-Kunden haben für gewöhnlich eine hohe Loyalität gegenüber der Marke und bleiben somit dem iPhone treu.

Current iPhone owners value the software, brand, ability to synchronize to other Apple devices, and the App Store’s quality and size more than the average user, which drives Apple’s high loyalty rating. The top criteria across all brands are longer battery life, software / operating system, and lower price, though current Apple users think price is of lesser importance”, heißt es in der Notiz.

Hubert ist zuversichtlich bezüglich des iPhones, weshalb Morgan Stanley das Preisziel für die Apple-Aktie von 630 US-Dollar auf 690 Dollar angehoben hat.

via AppleInsider

Apple könnte durch ein größeres Display bis zu 30 Prozent mehr iPhones verkaufen
4.2 (84%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


12 Kommentare

  1. Banger

  2. Ja, das Potential dürfte gross sein, Apple kommt 2 Jahre später mit grossen Displays.

  3. Mit einer besseren Akkulaufzeit könnten sie noch mehr iPhones verkaufen als mit einem größeren Display.
    Ich bin dennoch gespannt, wie Apple das größere Display begründen wird um ihre bisherige Argumentation nich ad absurdum zu führen. Wahrscheinlich haben sie eine wissenschaftliche Untersuchung durchgeführt und festgestellt, dass sich die durchschnittliche Handgröße in den letzen 2 Jahren vergrößert hat. Irgend so ein Schwachsinn wird kommen.

  4. Alle bisher geleakten Bilder sind bewusst von Apple verteilt worden um von den richtigen Dingen abzulenken;-)
    Die bringen irgend was neues raus, (zum Beispiel Tatatataaa: die iWatch) lassen dafür die Displaygrösse des IPhones so wie sie ist, und dann fragen sich hinterher alle warum sie da nicht selbst draufgekommen sind ;-))))

  5. Zitat Rey :

    Mit einer besseren Akkulaufzeit könnten sie noch mehr iPhones verkaufen als mit einem größeren Display.
    Ich bin dennoch gespannt, wie Apple das größere Display begründen wird um ihre bisherige Argumentation nich ad absurdum zu führen. Wahrscheinlich haben sie eine wissenschaftliche Untersuchung durchgeführt und festgestellt, dass sich die durchschnittliche Handgröße in den letzen 2 Jahren vergrößert hat. Irgend so ein Schwachsinn wird kommen.

    Das können sie ganz einfach begründen: Die Leute wollen mittlerweile größere Displays. Ich bin mittlerweile auch für ein 4,7″ Iphone.

  6. Also ich hab ja jetzt seit einer Woche einen neuen 5 Zöller, absolut der Wahnsinn im Vergleich zu 4 Zoll.
    Morgen für meine Tochter auch einen Boliden bestellen.
    Der Trend zu größeren Displays und zu Tablets mit Telefonfunktion wird sich verstärken.

  7. Ganz einfach,

    Apple wird mit fast identischer Größe des iphone 5 einen 4,7 Zoll verbauen somit ist die vorherige Argumentation nicht absurd.

    Auserdem ist nur ein Zuwachs in der breite nötig somit ist die Argumentation des Daumens identisch, da seitwärts noch ein Spielraum vorhanden ist jedoch nicht in der Höhe

  8. also mit dem 4″-display ist bei mir schluß! alles andere ist doch total albern.

  9. Zitat klemmei :

    also mit dem 4″-display ist bei mir schluß! alles andere ist doch total albern.

    Dass sagst du nur solang bis du ein 4.7 mal eine zeit lang hattest.

  10. 100 Prozent Zustimmung @ Alessandro
    1 Woche jetzt 5 Zoll, ich möchte nicht mehr auf 4 Zoll
    Zurück, sondern eher noch mehr Zol über faltbare Displays /youms

  11. 5 zoll yepp – ich wäre dabei. Hat leichte Nachteile in der Bedienung mit einer Hand, dafür angenehmeres surfen und lesen!

  12. Außerdem würde Apple dem ipad Konkurrenz machen -> das ist meines Erachtens der Hauptgrund dafür, dass sie solange mit einem größerem display gewartet haben!!!