Home » iOS » iOS 7.1.2 Update mit Fehlerbehebungen steht kurz bevor

iOS 7.1.2 Update mit Fehlerbehebungen steht kurz bevor

Innerhalb der nächsten Tage könnte Apple ein weiteres kleines iOS 7 Update zum Download für alle frei geben. Die Website Macrumors hält in einem aktuellen Bericht fest, dass bereits Zugriffe von Geräten mit installiertem iOS 7.1.2 auf einigen Websites stattgefunden haben. Es ist also durchaus möglich, dass Apple zeitnah ein weiteres kleines Bugfix Update nachschiebt.

iOS 7.1.2

Größere Neuerungen werden uns wohl mit iOS 7.1.2 nicht erwarten. Allerdings scheint es immer noch kleinere Sachen zu geben, die Apple mit einem Update beheben wird. Unter anderem wird wohl der iMessages Bug, den Apple nun auch offiziell bestätigte, auf der Agenda stehen. Macrumors geht davon aus, dass noch in diesem Monat das neue iOS 7 Update veröffentlicht wird. Viele Tage hat der Monat Mai ja nicht mehr.

via Macrumors

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Ich trau mich nimmer…
    Seit 7.1.1 ungefähr glüht mein Handy bei Navigon z.B.

  2. @Andi: Same here! Das habe ich auch schon bemerkt! Man kann Spiegeleier drauf braten, so heiss ist das Gerät!