Home » App Store & Applikationen » App der Woche: Das eigene Leben mit Day One Tagebuch auf dem iOS-Gerät festhalten

App der Woche: Das eigene Leben mit Day One Tagebuch auf dem iOS-Gerät festhalten

Jede Woche stellt Apple im App Store eine App in den Mittelpunkt. Die App der Woche ist dieses Mal die App Day One – Tagebuch, bei der es sich um eine gelungene App zum Führen von Tagebüchern auf dem iOS-Gerät handelt.Day One: Halte dein Leben fest

Mit Day One könnt ihr alle möglichen Ereignisse und Momente in eurem Leben auf eurem iOS-Gerät festhalten. Dabei ist euch vor allem die klare und einfache Oberfläche behilflich, die sicherstellt, dass ihr beim Schreiben nicht abgelenkt seid. Weitere Features der App umfassen unter anderem Textformatierung per Multi-Markdown, einen Vollbildmodus und eine PIN-Sperre, um eure Einträge zu schützen.

App der Woche: Day One

Die App kann eure Einträge außerdem automatisch mit Wetterdaten, EXIF-Dateien von Fotos, Standortdaten und Aktivitätsdaten (Bewegungs- und Schrittzähler beim iPhone 5s) ergänzen.

Zusätzliche Features wie Tags und Hashtags, PDF-Exporte, Synchronisierung über Dropbox oder iCloud und die Integration sozialer Netzwerke runden die App ab.

Day One war 2011 die Nr. 1 der besten Apps im App Store, die Mac-Version wurde 2012 zur App des Jahres gekürt.

Der Download der App ist 25,5 MB groß und benötigt iOS 7.0 oder neuer. Es handelt sich um eine Universalapp für das iPad, das iPhone oder den iPod touch.

Day One ist kostenlos im App Store verfügbar.

App der Woche: Das eigene Leben mit Day One Tagebuch auf dem iOS-Gerät festhalten
3.95 (78.95%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Ein gefundenes Fressen für NSA

  2. @Maxi
    richtig!