Home » Mac » Apple veröffentlicht OS X Mavericks 10.9.5 Build 13F14 für Entwickler

Apple veröffentlicht OS X Mavericks 10.9.5 Build 13F14 für Entwickler

Heute Nacht hat Apple eine neue Vorabversion von OS X Mavericks 10.9.5 veröffentlicht. Ihre Build-Nummer lautet 13F18. Entwickler sollen die neue Beta ausgiebig testen und Fehler bei Apple melden.

Wie immer bei Vorabversionen hält sich Apple mit den Änderungen in der konkreten Build vornehm zurück. Bekannt ist lediglich, auf welche Schwerpunkte Entwickler beim Test achten sollen: USB, USB Smart Cards, Grafiktreiber, Safari, Thunderbolt und Gatekeeper. Letzteres dürfte mit Signatur von Programmen zusammenhängen, die sich in 10.9.5 ändern wird.

In den Seed-Notes mahnt Apple an, dass es sich um eine Vorabversion handelt, die nur auf Testrechnern zu verwenden sei. Falls es unerwartete Komplikationen gibt, ist die einzige Lösung das Wiederaufspielen eines Time Machine Backups, eine Deinstallationsroutine gibt es nicht.

In Anbetracht dessen, dass im Herbst OS X 10.10 Yosemite erscheinen soll, könnte es sich bei 10.9.5 um die letzte Ausgabe von OS X Mavericks handeln.

Apple veröffentlicht OS X Mavericks 10.9.5 Build 13F14 für Entwickler
4.33 (86.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.