Home » Apple Watch » Apple Watch: 1200 Dollar für die Gold-Ausgabe?

Apple Watch: 1200 Dollar für die Gold-Ausgabe?

Apple hat den Preis für die Apple Watch mit “ab 349 US-Dollar” beziffert. Dies lässt bereits Spielraum für den Gedanken, dass der Preis weit nach oben gehen kann in den einzelnen Ausgaben. Die “Edition” der Apple Watch soll in Gold gefasst sein – und das könnte 1200 Dollar kosten.

Die Kollegen von TechCrunch haben sich mit der Frage auseinandergesetzt, was wohl die Spitze des Eisbergs sein könnte, wenn es um den Preis der Apple Watch geht. Dass die “Edition” in Gold ein Kandidat für die teuerste Apple Watch sein dürfte, wird angesichts des teuren Materials kaum jemanden überraschen. Juweliere haben nun geschätzt, was die Apple Watch in Gold kosten könnte.

Chad Rickicki, ein Uhrenexperte aus Pittsburg, Pennsylvania, vermutet aufgrund der Daten von Apple (Gewicht, Größe und 18 Karat Gold), dass das Gehäuse der Uhr alleine schon 600 Dollar kosten könnte. Die anderen Arbeiten bei der Herstellung sowie die Elektronik könnten den Preis noch einmal verdoppeln, weshalb er den Preis am Ende auf 1200 Dollar schätzt.

Am günstigsten soll die Apple Watch Sport ausfallen. Hier muss man auf Saphirglas verzichten (bekommt stattdessen Ion-X-Glas) und zahlt dafür 349 Dollar. Es sei anzunehmen, dass die “normale” Apple Watch, ohne zusätzliche Bezeichnung, etwas mehr kosten dürfte. Vor allem mit der “Edition”-Linie will Apple aber in Richtung Luxus aufrücken.

Die Apple Watch soll Anfang 2015 auf den Markt kommen und als Ergänzung zum iPhone dienen.

Apple Watch: 1200 Dollar für die Gold-Ausgabe?
3.75 (75%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Wäre dann in DE wohl so um die 950 – 999 Euro.

    Grundsätzlich o.k. bei dem Material. Da ich aber davon ausgehe, dass die 2. Generation wie alle Geräte von Apple dann auch dünner wird, gönne ich mir wohl erst die normal Edelstahl-Variante und erst in der 2. Generation, wenn sie dünner geworden ist, die Edition Reihe.

    Ich denke nämlich auch, dass sich die Watch in der Edition Reihe nicht Sooooo leicht wieder verkaufen lassen wird, wie das bei Iphone und Ipad der Fall ist.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*