Home » Apple » Neues Apple-TV-Update schließt 3 Sicherheitslücken

Neues Apple-TV-Update schließt 3 Sicherheitslücken

Am gestrigen Abend veröffentlichte Apple nicht nur ein Update für das iOS- und OS X-Betriebssystem, sondern ebenso eine Aktualisierung für die Firmware der Set-Top-Box Apple TV. Laut Apple behebt dieses Update insgesamt drei verschiedene Sicherheitslücken. Das Sicherheitsupdate für das Apple TV trägt die Versionsnummer 7.0.2 und steht ab sofort zum Download bereit.

Mit dem neuesten Apple-TV-Update sorgt der iPhone-Hersteller unter anderem dafür, dass Angreifer im selben WLAN-Netz der Set-Top-Box nicht mehr in der Lage sind, einen Code einzufügen und somit Schaden anzurichten. Des Weiteren konnten sich fremde Nutzer auf diesem Weg den Zutritt zu den Systemrechten verschaffen, was nun ebenso nicht mehr möglich ist. Neue Funktionen beinhaltet das Apple-TV-Update hingegen nicht. Es dreht sich ausschließlich um ein Sicherheitsupdate.

Nutzer der zweiten Generation vom Apple TV wird zudem nicht dieses Update auf ihrer Box installieren können. Apple versorgt dieses Modell nämlich nicht mit der Software. Ausschließlich das Apple TV 3 kann mit dieser Aktualisierung bestückt werden.

Neues Apple-TV-Update schließt 3 Sicherheitslücken
3.45 (69.09%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.