Home » App Store & Applikationen » Brigitte-App mit neuem Design

Brigitte-App mit neuem Design

Der Gruner+Jahr-Verlag hat die App zu seinem Frauenmagazin Brigitte aktualisiert. Version 2.0 kommt vor allem mit einem neuen Design daher, aber auch mit einem Zugang zur Community. Das Update ist ab sofort im App Store zu haben.

Mit der Brigitte ist der Gruner+Jahr-Verlag gar nicht mehr aus der Riege der Frauenmagazine wegzudenken. Am Kiosk ist die Zeitschrift schon lange eine feste Institution. Mithilfe der neuen App soll die Reichweite auf mobile Geräte von Apple ausgeweitet werden. Das Update steht vor allem im Zeichen des Designs und der Interaktion.

So wurde die App kosmetisch generalüberholt. Das schließt ein neues Bedienkonzept ein sowie ein neues Design. So findet man die interessanten Inhalte schneller und stößt auch zufällig auf spannende Themengebiete, an die man vorher nicht gedacht hat.

Inhaltlich bleibt alles beim Alten: Es geht um Themen, die für Frauen wichtig sind und das Leben schöner machen: Mode, Rezepte, Beautytipps, Diäten und vieles andere. Außerdem gibt es nun die Möglichkeit, mit der Community zu interagieren, die schon über 200.000 registrierte Benutzer zählt. Stößt man auf etwas Interessantes, kann man es mit der Welt teilen, beispielsweise über WhatsApp. Des Weiteren gibt die App Empfehlungen, welche anderen Artikel auch interessant wären.

Die Brigitte-App ist gratis im App Store zu haben und 16 MB groß. Sie wurde als Universal-App entwickelt und kann deshalb mit den verschiedenen Bildschirmgrößen von iPhone und iPad umgehen. Als Mindestvoraussetzung wird iOS 7.1 angegeben, d.h. unterstützt werden iPhones ab iPhone 4 und iPads ab iPad 2.

Brigitte-App mit neuem Design
3.9 (78%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Endlich, darauf hab ich schon so lang gewartet